Virenscanner

McAfee Labs Stinger

Freitag den 24.10.2014 um 10:13 Uhr

von Eric Bonner

Direkt zum Download

McAfee Labs Stinger

McAfee Labs Stinger
Version:
12.1.0.1164
Update:
24.10.2014
Downloads:
434827
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Englisch
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
13,58 MB
Preis:
-
Direkt zum Download

McAfee Labs Stinger können Sie immer dann einsetzen, wenn schon eine Vireninfektion Ihres Rechners vorliegt und Sie schnell Ihr System überprüfen möchten.

Das portable Antiviren-Programm McAfee Labs Stinger 12.1.0.1164 aus dem Hause McAfee (ehemals McAfee AVERT Stinger) untersucht Ihre Festplatten auf weit verbreitete Schädlinge und kann mittlerweile rund 6000 Viren, Würmer, Trojaner und unterschiedliche Varianten der Schädlinge finden. Das Programm muss nicht installiert werden und steht direkt nach dem Herunterladen der EXE-Datei zur Verfügung, sodass Sie es per Doppelklick starten können. Damit ist die Software natürlich ideal für den Transport auf einem USB-Stick, gerade, wenn sie an mehreren Computer benutzt wird. Avert Stinger spürt die Schädlinge auf und entfernt diese nach Möglichkeit auch direkt.

Wer keine Probleme mit einer Festinstallation von Anti-Viren-Software hat, der sollte auf jeden Fall einen Blick auf den Klassenprimus Avira Free Antivirus oder Norton Antivirus werfen. Bei Ersterem handelt es sich um Freeware, bei Zweiterem um eine Testversion.

Freitag den 24.10.2014 um 10:13 Uhr

von Eric Bonner

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (5)
  • WMaurer 18:27 | 30.11.2013

    Übersehen!

    Vielen Dank! Habe den stinger zuletzt vor ca. drei Jahren verwendet und offensichtlich diese Möglichkeit übersehen ( nur heruntergeladen und "exe").

    Antwort schreiben
  • Falcon37 17:48 | 28.11.2013

    @wmaurer
    Guckst du...

    [url=http://www.fotos-hochladen.net/view/281120131746an8q732bw.png][/url]

    Antwort schreiben
  • deoroller 17:03 | 28.11.2013

    Einem Laien kann man da nur raten, den PC Platt zu machen und Neu aufzusetzen, wenn etwas ernsthaftes gefunden worden ist.

    Antwort schreiben
  • missiregis 16:28 | 28.11.2013

    stinger, gmer......sind effektive Analysetools.

    Löschaktionen - wenn überhaupt sinnvoll, statt formatieren - sind immer Chefsache.
    So etwas delegiert man nicht auf eine Programm.
    Sondern bearbeitet angemeckerte Daten in ihrem Kontext nach sorgfältiger Analyse .
    Und Auswertung des möglichen Schädlingspfades auf den PC.
    Letzteres, damit man demnächst den PC optimaler=sicherer führt und nicht erneut übers Ohr gehauen wird.

    Antwort schreiben
  • WMaurer 12:44 | 28.11.2013

    McAfee Labs Stinger nicht ganz berechenbar!

    Löscht manchmal unberechenbar, unnotwendig und irreversibel!

    Antwort schreiben
310263