Lottoanalyse-Tool

Lotterfee

Direkt zum Download

Lotterfee

Lotterfee
Version:
3.2.2
Update:
23.04.2014
Downloads:
3192
Softwareart:
Shareware
Sprache:
Deutsch
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
2,56 MB
Preis:
19,00 €
Direkt zum Download

Sie wollen wissen, wie die gezogenen Gewinnzahlen im Lotto in den letzten Jahren waren? Dann nutzen Sie Lotterfee und finden Sie heraus, ob Sie mit Ihren Wunschzahlen schon gewonnen hätten.

Lotterfee 3.2.2 ist eine Shareware von Rüdiger Droste, die Ihnen die Gewinnzahlen des Samstagslotto seit 1955 und die des Mittwochslotto seit 2000 auflistet. Sie können mit dem Tool Ihre favorisierten Zahlenreihen testen und sehen, ob Sie in der Vergangenheit schon gewonnen hätten.

Zusätzlich lassen sich bestimmte Systeme durch das Programm erstellen, mit denen Sie laut Hersteller erstaunliche Trefferchancen beim Lotto haben.

Die Demoversion lässt sich 30 Tage lang testen, anschließend wird sie kostenpflichtig.

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (24)
  • Rued 13:20 | 22.04.2014

    [COLOR="#0000CD"]Vorhersage für Sechs Richtige

    Die Vorhersage für Sechs Richtige mit Lotterfee hat so gut funktioniert, dass ich mich von den Lottogesellschaften der Länder habe überzeugen lassen, dieses Feature wieder auszubauen. Es hat einfach die Quoten versaut, wie sich beim ersten Einsatz des Prototyps durch 250 Betatester am 23.01.1988 zeigte. Bei einer Quote von umgerechnet 43.359,55 EUR für 6 Richtige bei 222 Gewinnern drohte dem Spaß am Lotto ein schnelles Ende.

    Sie glauben das nicht? Recht haben Sie. Natürlich kann auch Lotterfee keine Sechs Richtigen vorhersagen, sonst aber fast alles.

    Wenn Ihnen – mit Ausnahme der Sechser-Vorhersage – bei Lotterfee etwas fehlt, dann schreiben Sie mir eine E-Mail an [Mail-Adresse]. Wenn es voraussichtlich nicht nur Ihnen nutzt, ich Zeit habe und es programmieren kann, baue ich es ein.[/COLOR]


    Das ist ein Zitat aus der Programm-Hilfe von Lotterfee. Verstehe nicht, was mir einige Schreiber hier unterstellen wollen.

    Gruß

    Rüdiger Droste

    Antwort schreiben
  • BlackNite 21:22 | 26.04.2013

    Lotto ist die Steuer für Menschen die die Mathematik nicht verstehen ! Und das Programm fördert das ganze noch.

    Antwort schreiben
  • chipchap 21:34 | 24.04.2013

    Zitat: Falcon37
    Ich lasse mir von euch meine Illusion nicht kaputt machen! :no: :motz:
    Dream on ...

    Antwort schreiben
  • Falcon37 17:33 | 24.04.2013

    Zitat: kingjon
    Anzunehmen es gebe Intervalle oder das eine Zahl bei nächsten Ziehung nicht wieder gezogen wird, ist irrelevant.

    Ich lasse mir von euch meine Illusion nicht kaputt machen! :no: :motz:

    Antwort schreiben
  • kingjon 14:57 | 24.04.2013

    Da sieht man es, die 49 ist am Mittwoch die am meisten, Samstag hingegen die am seltensten geloste Zahl!
    Anzunehmen es gebe Intervalle oder das eine Zahl bei nächsten Ziehung nicht wieder gezogen wird, ist irrelevant.

    Gruß kingjon

    Antwort schreiben
1083935