2195497 Sonderheft gratis zum Download

LinuxWelt 02/2016

23.05.2016 | 07:00 Uhr |

Direkt zum Download

LinuxWelt 02/2016

Version:
02/2016
Update:
10.05.2016
Downloads:
7762
Softwareart:
Vollversion
Sprache:
Deutsch
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Dateigröße:
24,79 MB
Preis:
-

Amazon Rabatte

Jetzt die gefragtesten Gutscheine mitnehmen!
Direkt zum Download

Die LinuxWelt 02/2016 stellt Mint 17.3 vor, bietet ein großes Server-Special und vieles mehr.

Mit dem Anstieg der Maker-Bewegung, nimmt gleichzeitig auch die Beliebtheit der Distribution Linux Mint zu. Zu der neuen Version 17.3 gibt es in der LinuxWelt 02/2016 zwei ausführliche Ratgeber, die die Neuheiten und Tipps und Tricks vorstellen. Weiterhin lesen Sie, wie Sie statt eines großen Server-Rechners den kleinen Mini-PC Raspberry Pi in einen Server verwandeln über den Sie die alleinige Kontrolle haben.

Der Download des PDFs ist gratis!

Die wichtigsten Themen der LinuxWelt 02/2016 haben wir für Sie zusammengestellt:

  • Das neue Linux Mint 17.3: Was bringt das Upgrade auf Version 17.3? Alle Neuheiten in System und Cinnamon-Oberfläche im Steckbrief

  • Server für alle: Linux in seiner Hauptrolle: In diesem Heft dominiert das Thema „Server“. Mint und Fedora halten den Desktop hoch

  • Linux-Server einrichten: Die Basis sicherer Serverkonfiguration: Das müssen Sie über Benutzerkonten, Datei- und Netzwerkrechte wissen

  • Der Medienserver Emby: Emby statt Kodi? Ein junger Medienserver muss sich im Praxisalltag beweisen

  • Optimales Wordpress: Installation, Einrichtung, Themes, Plugins: So wird Wordpress noch attraktiver

  • HTTPS-Verschlüsselung: Verschlüsselung für alle: Kostenlose Zertifikate erhöhen die Sicherheit

  • Server-Fernwartung (SSH): Alle Möglichkeiten von SSH: So verwalten Sie Ihren Server übers Netz

  • Displays für den Raspberry: Mit und ohne Touch: Kleine Kontrollmonitore für den Minirechner

  • Raspberry Pi für Backups: Raspberry-Server und rsync: So automatisieren Sie die Datensicherung

  • Spieleklassiker für Linux: Ein unterhaltsamer Blick auf gog.com: Die Site „Good Old Games“ bietet für wenig Geld Spieleklassiker für Linux

  • Die alternative Fish-Shell: Bunt, freundlich, hilfsbereit: Fish macht die Terminalbenutzung ein gutes Stück komfortabler und einsteigerfreundlich

0 Kommentare zu diesem Artikel
2195497