758011 Video-Bearbeitung

Lightworks

05.02.2016 | 13:55 Uhr |

Direkt zum Download

Lightworks

Version:
12.6.0
Update:
05.02.2016
Downloads:
24965
Softwareart:
Open Source
Sprache:
Englisch
System(e):
Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Dateigröße:
64,40 MB
Preis:
gratis

Amazon Rabatte

Jetzt die gefragtesten Gutscheine mitnehmen!
Direkt zum Download

Mit dem kostenlosen Tool Lightworks schneiden Sie Filme wie die Profis: riesige Hollywood-Blockbuster wie Shutter Island und Pulp Fiction wurden schon mit Lightworks bearbeitet.

Mit Lightworks 12.6.0 bekommen Sie ein professionelles Tool zur Filmbearbeitung an die Hand.

Die Features von Lightworks lassen keine Wünsche offen:

  • Drag-and-Drop Spurenbearbeitung

  • Echtzeit Audio-Einstellungen während des Playbacks

  • und echtzeit Farbkorrektur mit GPU-Unterstützung

  • Variable Frame-Setzung

  • Re-Synchronisieren der Zeitleiste auf einen Klick

  • Farbige Markierungen für Clips und Änderungen

  • Dynamisches Schneiden während des Playbacks

  • Seperates Fenster für den Video-Schnitt

  • Autosave-Funktion

Enthaltene Tools:

  • Digitales Mischpult mit seperat zuweisbaren Bussen

  • Integrierte Benutzerkonsole

  • Tool zur individuellen Interface-Anpassung 

Für eine vollständige Liste der Features und Funktionen folgen Sie diesem Link.

Lightworks ist generell auf eine anwenderfreundliche Oberfläche ausgelegt, dessen Simplizität große zeitliche Ersparnisse bringen soll. Außerdem erhalten Sie eine beeindruckende Kompatibilität: Lightworks unterstützt die Formate MXF, Quicktime, AVI, RED R3D, DPX, Avid DNxHD, ProRes und viele weitere ohne lästige Vorkonvertierungen, davon allerdings nur einen Teil in der kostenpflichtigen Vollversion, für die Sie jährlich eine Gebühr bezahlen müssen. Auf der Lightworks Homepage finden Sie eine detaillierte Auflistung der Unterschiede zwischen der Light und der Pro Version.

0 Kommentare zu diesem Artikel
758011