1825818 Office-Tool

Kingsoft Writer

12.09.2013 | 12:00 Uhr |

Direkt zum Download

Kingsoft Writer

Version:
8.1.0.3198
Update:
11.09.2013
Downloads:
12864
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Deutsch
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
40,51 MB
Preis:
-

Amazon Rabatte

Jetzt die gefragtesten Gutscheine mitnehmen!
Direkt zum Download

Eine Alternative zum kostenpflichtigen Microsoft Office ist das Gratis-Programm Kingsoft Writer, das sich stark an seinem bekannten Vorbild orientiert.

Auf einem neuen Windows-Rechner ist standardmäßig nur eine eingeschränkte Version des Microsoft Word installiert. Diese läuft nach dem Testzeitraum ab und Sie müssen entweder Microsoft Office kaufen oder sich nach einem neuen Textbearbeitungsprogramm umsehen.

Der Kingsoft Writer 8.1.0.3198 ist so eine kostenlose Alternative, die sich von Aufmachung und Nutzung stark an Microsoft Word orientiert. Nicht nur das Öffnen von Word-Dateien, auch das Abspeichern im .doc- oder im neueren .docx-Format bereitet dem Office-Programm keine Probleme. Die wichtigsten Formatierungseinstellungen finden Sie wie gewohnt in der Leiste über dem Dokument. Sind Sie nicht zufrieden mit der Auswahl, dürfen Sie die Leiste nach Ihren Wünschen konfigurieren. Besonders praktisch ist der Kingsoft Writer vor allem bei mehreren gleichzeitig geöffneten Dokumenten, da Sie diese als Tabs vorfinden und somit schnell zwischen den Dokumenten wechseln. Benötigen Sie alle Texte gleichzeitig, dann ordnet Kingsoft Writer diese vertikal oder horizontal nebeneinander an. Eine Rechtschreibprüfung und ein PDF-Konverter sind ebenso integriert wie die Fähigkeit, sich die Anzahl der geschriebenen Wörter anzeigen zu lassen.

Hinweis: Kingsoft bietet mit der Kingsoft Office Suite auch ein Komplettpaket an, falls Sie nicht nur Texte bearbeiten, sondern auch auf Tabellenkalkulation zurückgreifen und Präsentationen erstellen wollen.

Alternativen: Neben dem Kingsoft Writer gibt es weitere kostenlose Alternativen zu Microsoft Word wie beispielsweise LibreOffice und OpenOffice .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1825818