697612

Jetico Personal Firewall

Direkt zum Download

Jetico Personal Firewall

Version:
2.1.0.7
Update:
28.08.2015
Downloads:
3773
Softwareart:
Shareware
System(e):
Dateigröße:
Preis:
gratis

Amazon Rabatte

Jetzt die gefragtesten Gutscheine mitnehmen!
Direkt zum Download

Die Jetico Personal Firewall ist eine komplizierte Firewall für Profis. Ihr Arbeitsprinzip: Statt einer Programmliste, in der jeder Online-Anwendung bestimmte Rechte eingeräumt werden, bietet sie einen Satz Regeln mit Verboten und Berechtigungen zur Kommunikation über das Netzwerk.

Zum Schutz Ihres Computers arbeitet die Jetico Personal Firewall mit einem System auf drei Ebenen. Auf der untersten Ebene, dem sogenannten Low-level, werden ankommende Daten-Pakete auf ihre Herkunft und ihr Ziel, sowie auf verwendete Protokolle geprüft. Mit Hilfe der richtigen Einstellungen lassen sich dann nicht-vertrauenswürdige Pakete abweisen. Ihr Computer wird, so der Hersteller, unsichtbar für Internet-Hacker.
Auf der zweiten Ebene, dem Application-level, werden Internet-Anwendungen verwaltet. Vertrauen Sie einer Anwendung nicht, so können Sie diese blockieren oder ihr nur eingeschränkte Rechte zuweisen.
Die dritte und letzte Ebene ist der User-level, die ihren Computer vor Malware und Trojanern schützen soll.

Nach Installation der kostenlosen Firewall startet ein Konfigurationsassistent, der wissen will, hinter welcher IP-Adresse sich ein sicheres Netzwerk verbirgt und welche IP-Adressen das Tool blocken soll. Eine sinnvolle Abfrage für PCs von fortgeschrittenen Anwendern in einem lokalen Netzwerk. Einsteiger erhalten leider keine Tipps, wie sie vorgehen sollen.

In der Handhabung unterscheidet sich die Jetico Personal Firewall von anderen Firewalls auf Grund der oben angesprochenen Regeln. Möchte ein Programm online gehen, so können Sie diesem nicht ausdrücklich die Erlaubnis erteilen, sondern ordnen dem Programm eine bestimmte Regel zu. Ab dann entscheidet die Firewall selbstständig, wann eine Anwendung online gehen darf und wann nicht.

Eine Stärke der Jetico Personal Firewall ist, dass in Meldungen zu Online-Programmen beispielsweise nicht nur die IP-Adresse, die das Programm ansteuert, angezeigt wird, sondern auch gleich der Domain-Name - vorausgesetzt, ein solcher existiert. Des Weiteren wird im Protokoll auch die Größe übertragener Pakete pro Anwendung gespeichert.

Zum Download bieten wir hier die Freeware-Version 1.0, sowie die Shareware-Version 2.0.2.7, die Sie kostenlos testen können.

Weitere kostenlose Firewalls im Test finden Sie hier...

0 Kommentare zu diesem Artikel
697612