1735757 Netzwerk-Tool

JPerf

19.03.2013 | 12:45 Uhr |

Direkt zum Download

JPerf

Version:
2.0.2
Update:
19.03.2013
Downloads:
17798
Softwareart:
GNU
Sprache:
Englisch
System(e):
Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Dateigröße:
2,60 MB
Preis:
-

Amazon Rabatte

Jetzt die gefragtesten Gutscheine mitnehmen!
Direkt zum Download

Die graphische Benutzeroberfläche JPerf veranschaulicht und vereinfacht die Messung der Leistung Ihres Netzwerkes mit dem Kommandozeilenprogramm IPerf.

Mit dem Konsolenprogramm IPerf messen Sie die Geschwindigkeit, mit der Daten zwischen zwei Computern hin und her geschickt werden. Da aber die meisten Benutzer das Konsolenfenster eher ungern nutzen dürften, gibt es die graphische Benutzeroberfläche JPerf 2.0.2. Beim Download des Tools kommt IPerf gleich mit, sodass Sie dieses nicht extra installieren müssen. JPerf läuft auf Windows-Rechnern ohne Installation.

Das Tool zeigt die Messungen und Einstellmöglichkeiten in einer übersichtlichen Fensteransicht. Um Messungen mit der Java-Software durchführen zu können, ist eine IP-Verbindung zweier vernetzter Rechner erforderlich. Dabei spielt es aber keine Rolle, ob Sie Messungen über das Internet oder über das lokale Netz vornehmen wollen.

Sie dürfen in der Software diverse Einstellungen konfigurieren, wie beispielsweise die Dauer der Übertragungen, um auch längere Messungen vorzunehmen. JPerf betrachtet dabei rein die Übertragungszeiten im Netzwerk und berücksichtigt nicht die Zugriffe auf die Festplatte. Die Ergebnisse werden auf Wunsch in einer Textdatei gespeichert.

Download-Tipp: Mit der kostenlosen Freeware Wireless Network Watcher behalten Sie Ihr Netzwerk jederzeit im Blick. So sehen Sie auch, welche Geräte und Computer im Netzwerk angeschlossen sind.

Hinweis: Weitere nützliche Netzwerk-Software und Ihre Besonderheiten finden Sie im PC-WELT-Ratgeber über "professionelle Netzwerk-Programme für Verwaltung und Überwachung".

0 Kommentare zu diesem Artikel
1735757