Internet-Browser

Internet Explorer 11

Mittwoch den 09.04.2014 um 13:20 Uhr

Direkt zum Download

Internet Explorer 11

Internet Explorer 11
Update:
08.11.2013
Downloads:
292
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Deutsch
System(e):
Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
1,98 MB
Preis:
gratis
Direkt zum Download

Microsoft hat die finale Version des Internet Explorer 11 zum Download freigegeben. Der neue IE soll 20% schneller sein und will die CPU schonen.

Der Internet Explorer 11 für Windows 7 soll 20 Prozent schneller sein als der Vorgänger und dabei trotzdem die CPU weniger belasten als der IE9. Außerdem hat Microsoft am Schutz der Privatsphäre geschraubt. Die neuen „Do Not Track“-Funktion soll die Analyse Ihres Surfverhaltens durch Dritte verhindern. Die Einstellung ist für Werbetreibende aber nicht bindend - eher eine Empfehlung (auf die übrigens auch Mozilla mit dem Firefox setzt). Neue Features sind zudem die Rechtschreibprüfung mit Auto-Korrektur-Funktion und schnelles Schließen von Registrierkarten mit der Maus. Ferner haben die Redmonder die Unterstützung von modernen Webstandards verbessert - eigenen Angaben zufolge soll der IE seit dem IE10 nun 60 Prozent mehr aktuelle Standards unterstützen.

Achtung: Vista-User müssen sich mit dem Internet Explorer 9 zufrieden geben - sie finden ihren IE9-Download oben unter "Weitere Versionen". Denn den Internet Explorer 11 gibt es erst ab Windows 7. Es macht übrigens für den IE11-Download keinen Unterschied, ob Sie ein 32-Bit- oder 64-Bit-System nutzen.

Alternative
Neben dem Internet Explorer bietet unter anderen auch Google Chrome umfangreiche HTML5-Unterstützung. Der Browser Opera beeindruckt vor allem durch seine Geschwindigkeit, während Firefox ein guter Allrounder ist.

Mittwoch den 09.04.2014 um 13:20 Uhr

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (16)
  • deoroller 19:02 | 22.11.2013

    Bisher lade ich die Software bei MS runter, ohne die Checksumme zu überprüfen. Wenn es so weit kommt, dass es nötig ist, sollte man auch von Windows Abschied nehmen.

    Antwort schreiben
  • kingjon 18:31 | 22.11.2013

    Zitat: deoroller
    Den IE von MS herunter geladen?



    Jaah, der Link stand in einem Beitrag von dir!

    Gruß kingjon

    Antwort schreiben
  • deoroller 15:06 | 22.11.2013

    Zitat: kingjon

    Komisch finde ich, das der Download, den ich vor ein paar Tagen gemacht habe, um knapp 3MB kleiner wie der Download über das Windows-Update ist - wurde da kurz nach dem erscheinen schon wieder etwas gepatcht?

    Den IE von MS herunter geladen?

    Edit:
    Wauh, der ist ja richtig schnell - sogar beim Forum flutscht es!

    Aber nur in der Nacht.

    Antwort schreiben
  • kingjon 02:47 | 22.11.2013

    Zitat: Feuerfux
    "irgendwann muss man ihn ja doch installieren"


    Und bevor es mir so geht, habe ich nun installiert - mal anschauen, vielleicht wird das ja wieder mein Hauptbrowser?

    Komisch finde ich, das der Download, den ich vor ein paar Tagen gemacht habe, um knapp 3MB kleiner wie der Download über das Windows-Update ist - wurde da kurz nach dem erscheinen schon wieder etwas gepatcht?

    Gruß kingjon

    Edit:
    Wauh, der ist ja richtig schnell - sogar beim Forum flutscht es!

    Antwort schreiben
  • Feuerfux 02:26 | 22.11.2013

    Keine Einwände - es ging mir auch im Wesentlichen um die Feststellung, dass man nicht zwingend sofort updaten muss, aber eigentlich nichts dagegen spricht. Allerdings muss ich die Aussage "irgendwann muss man ihn ja doch installieren" zurückziehen. Das ist natürlich insofern falsch, als das der Support von Win 8 und damit IE 10 länger läuft als der Support von kingjons Win 7.

    Antwort schreiben
575408