602390 Leistungsoptimierungs-Tool

Razer Cortex Game Booster

14.10.2016 | 13:30 Uhr |

Direkt zum Download

Razer Cortex Game Booster

Version:
7.6.8.66
Update:
14.10.2016
Downloads:
12487
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Multi-Language
System(e):
Windows 7, Windows 8, Windows 10
Dateigröße:
51,82 MB
Preis:
gratis

Amazon Rabatte

Jetzt die gefragtesten Gutscheine mitnehmen!
Direkt zum Download

Die Freeware Razer Cortex Game Booster soll das letzte Quäntchen Leistung aus Ihrem Computer herausholen.

Die Anforderungen moderner Spiele steigen rapide an. Besitzer von etwas älteren System bekommen das sehr hart zu spüren. Die Spiele laufen nicht mehr flüssig, oder die Anforderungen sind schlichtweg zu hoch. Das kostenlose Tool Razer Cortex: Game Booster 7.6.8.66 könnte eventuell helfen. Der Cortex Game Booster soll laut Hersteller Ihr System optimieren. Nicht benötigte Programme, Hintergrundprozesse und Windows-Tools können vorübergehend abgeschalten werden, so sollen die Rechnerressourcen nicht so sehr verbraucht werden. Zudem soll es möglich sein, den RAM zu leeren, damit bleibt nochmals mehr Performance für andere Anwendungen oder Spiele.

Laut dem Hersteller soll Game Booster auch älteren Computern die Möglichkeit bieten aktuelle Spiele flüssiger und besser darzustellen. Alle Einstellungen sollen mit einem Klick auch wieder rückgängig gemacht werden können, damit das System auch wie gewohnt verwendet werden kann.

Hinweis: Seit der Version 3.6.0 wird der Game Booster in Kooperation mit dem Gaming-Maus- und Tastatur-Spezialisten Razer weiterentwickelt und wurde in Razer Game Booster umbenannt. Seit Version 5 hat sich der Name auf Razer Cortex: Game Booster erweitert.

Razer Game Booster Anforderungen

Game Booster läuft auf allen Windows Versionen ab Windows 2000 und soll sogar schon für Windows 8 optimiert worden sein. Abgesehen davon kann der Anwender zwischen vielen verschiedenen Sprachen wählen. Damit kann Game Booster einer breiten Masse an Anwendern zur Verfügung stehen.
Die Freeware Game Booster soll mindestens einen 300 MHz Prozessor sowie 256 MB RAM und 30 MB Festplattenspeicher benötigen, um auf Ihrem System laufen zu können.

Features und System-Optimierung

Die Benutzeroberfläche von Game Booster soll intuitiv zu bedienen sein und soll Ihnen per einfachen Klick die Chance bieten Ihr System zu optimieren.
In der sogenannten „Game Box“ soll es möglich sein Spiele zu verwalten und die Game Booster Einstellungen auf jedes Spiel separat abstimmen zu können.
Die „Game Box“ ist jedoch nicht das einzige Feature von Game Booster. Das Tool soll auch die aktuellsten Treiber installieren und laut Hersteller-Seite Ihr System nicht schädigen oder zusätzlichen Gefahren aussetzen.

Weitere Informationen zum kostenlosen Tool Game Booster und den Features finden Sie auf der Hersteller-Seite. Wenn Sie Ihr System optimieren möchten, bieten wir Ihnen noch zahlreiche Alternativen kostenlos zum Download an. Das Tool Ashampoo WinOptimizer ist beispielsweise ein bekanntes Programm um Ihr System optimieren zu können.

Tipp: In unserem Ratgeber Windows-Optimierung können Sie sich noch weitere Anregungen und Informationen rund um das Thema System-Optimierung für Windows holen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
602390