Grafikkarten-Tool

GPU-Z

Direkt zum Download

GPU-Z

GPU-Z
Version:
0.8.0
Update:
24.10.2014
Downloads:
37292
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Englisch
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
1,61 MB
Preis:
-
Direkt zum Download

Mit dem Gratis-Tool GPU-Z erhalten Sie genaue Informationen zu Ihrer Grafikkarte oder Ihrem Grafikchip und deren Funktion, sowie deren Treiber.

Die Freeware GPU-Z 0.8.0 analysiert die Grafikkarte oder den Grafikchip und zeigt Ihnen die Daten übersichtlich in einem Informationsfenster an. GPU-Z informiert Sie dabei über den Namen, die Version, den Chipsatz, den Treiber und die Treiber-Version, den Speicher und die Taktrate, sowie über GPU, die DirectX-Version und die Kartenart.

Sie sollten das kostenlose Analyse-Tool GPU-Z vorsichtig anwenden und alle Programme vorher schließen, da GPU-Z sehr systemnah arbeitet und noch als Betaversion angesehen werden kann.

Wissen, was der Rechner macht: Die besten Diagnose-Tools

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (4)
  • deoroller 22:04 | 22.11.2013

    Wenn kein Cuda gefunden wird, startet es nicht.

    Antwort schreiben
  • magiceye04 21:59 | 22.11.2013

    Hm, ein Tool, was von sich behauptet, es wäre eine Parodie auf die anderen ...-Z-Tools?
    Und womöglich kann es auch noch weniger als GPU-Z?

    Antwort schreiben
  • deoroller 18:55 | 22.11.2013

    CUDA-Z

    Gibt es für Nvidia Grafikkarten. Das habe ich bei der PC-Welt noch nicht im Angebot gefunden.
    http://cuda-z.sourceforge.net/

    Antwort schreiben
  • deoroller 12:26 | 14.07.2011

    GPU-Z 0.5.4

    kam aber schon AFAIK am 28.06. raus und nicht erst heute.







    -----------------------------
    blubber

    Antwort schreiben
299487