2027588 Mozilla

Firefox Developer Edition

05.12.2014 | 11:17 Uhr |

Direkt zum Download

Firefox Developer Edition

Version:
35.0a2
Update:
05.12.2014
Downloads:
2080
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Multi-Language
System(e):
Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
38,18 MB
Preis:
gratis

Amazon Rabatte

Jetzt die gefragtesten Gutscheine mitnehmen!
Direkt zum Download

Mit der Firefox Developer Edition hat Mozilla zum 10-jährigen Jubiläum einen eigenen Browser veröffentlicht.

Die kostenlose Firefox Developer Edition 35.0a2 ist pünktlich zum 10. Jubiläum von Firefox erschienen. Der Browser bietet viele Neuheiten und ist extra entworfen worden, um die Arbeit von Entwicklern zu erleichtern. Aber nicht nur Entwickler können den Browser nutzen. Er kommt vorab mit zahlreichen Webdesign-Funktionen und gibt außerdem Zugriff auf noch nicht in Mozilla Firefox veröffentlichte Tools.

Eine Neuheit ist unter anderem Valence, das den vorherigen Firefox Tools Adapter ablöst. Es ermöglicht Entwicklern nicht nur die Gecko-basierten Firefox Browser zu debuggen, sondern auch Chrome und Safari. Da sich der Dev-Browser noch in einer experimentellen Phase befindet, empfiehlt der Hersteller - wie bei jeder Alpha- oder Beta-Version, ihn nicht für den täglichen Gebrauch zu benutzen.

Bereits im Browser enthalten sind:

  • Inspektor

  • Web-Konsole

  • Debugger

  • Stilbearbeitung

  • Laufzeitanalyse

  • Netzwerkanalyse

Mit dem Firefox Developer Edition können Sie CSS mittels der Stilbearbeitung für unterschiedliche Bildschirmgrößen anpassen und diese Pixel-perfekt programmieren. Apps für Firefox OS können Sie mithilfe von WebIDE direkt im Browser debuggen, mit Valence ist es möglich, browserübergreifend zu entwickeln. Mit dem Seiten-Inspektor untersuchen und bearbeiten Sie das HTML und CSS beliebiger Webseiten.

Tipp: Da der Firefox Developer Edition ein eigenes Profil erstellt, ist es ohne Probleme möglich, die Release-Version und die Developer Edition parallel laufen zu haben, Sie können die beiden in den Einstellungen auch synchronisieren.

Alternative: Der klassische Mozilla Firefox .

0 Kommentare zu diesem Artikel
2027588