Firefox Add-on

FireShot

Dienstag, 05.08.2014 | 15:37 von Eric Bonner
Direkt zum Download

FireShot

FireShot
Version:
0.98.60
Update:
05.08.2014
Downloads:
44
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Englisch
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
3,80 MB
Preis:
gratis
Direkt zum Download

FireShot ist eine Erweiterung für den Firefox-Browser, die es ermöglicht, direkt aus dem Browser heraus ein Bildschirmfoto der aktuellen Internetseite zu erstellen und auf der Festplatte zu speichern.

Das kleine Programm FireShot 0.98.60 klinkt sich in das Kontextmenü des Firefox-Browsers ein, sodass Sie die Screenshot-Funktion nur einen Mausklick weit entfernt finden. Sie können den gerade sichtbaren Teil der aktiven Webseite ablichten, oder auch die vollständige Webseite. Auf Wunsch können Sie die fotografierte Webseite auch direkt bearbeiten und unter anderem Kommentare hinzufügen. Gespeichert werden die Screenshots von FireShot in gängigen Formaten wie PNG, JPG, BMP oder auch eingebettet in eine HTML-Datei.

Stressfrei surfen: Die 50 besten Online-Tools

Dienstag, 05.08.2014 | 15:37 von Eric Bonner
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (12)
  • tti 09:43 | 10.08.2011

    Zitat: pfOnline
    Nach dem Download stellte ic sofort fest, dass es sich um keine Freeware handelt, sondern es heisst sofort, die TestPhase sei abgelaufen ...
    Komisch, ich hab's eben runtergeladen und mich fragt er immer nur, ob ich auf Pro upgraden möchte. Bitte nochmal probieren.

    Antwort schreiben
  • gkj43 23:23 | 09.08.2011

    Zitat: kingjon
    ...... um hinterher über die Geschwindigkeit meckern zu können.....
    Du vergisst, dass die meisten User gar nicht wissen, dass diese Adds Leistung kosten.

    Antwort schreiben
  • kingjon 21:50 | 09.08.2011

    Zitat: magiceye04
    Das ist doch sowas von überflüssig. Jede Bildbearbeitung kann Screenshots abspeichern und das bissel wegschneiden drumherum geht auch in 2 Sekunden.
    Zu mal das Snipping Tool bei Win 7 dies auch einwandfrei ermöglicht! Aber manchem macht es Spaß den FF mit Add-Ons vollzustopfen um hinterher über die Geschwindigkeit meckern zu können..... :aua: Gruß kingjon

    Antwort schreiben
  • magiceye04 21:46 | 09.08.2011

    Wie kommt man nur auf die Idee, ein Screenshot-Tool zu programmieren, was nur für Firefox funktioniert? Das ist doch sowas von überflüssig. Jede Bildbearbeitung kann Screenshots abspeichern und das bissel wegschneiden drumherum geht auch in 2 Sekunden.

    Antwort schreiben
  • kingjon 21:45 | 09.08.2011

    Also bei der Konkurrenz ist es Freeware, allerdings auch nur in englisch! Gruß kingjon

    Antwort schreiben
289488