298277 FTP-Client

FileZilla (und Filezilla Server)

Direkt zum Download

FileZilla (und Filezilla Server)

Version:
3.21.0
Update:
24.08.2016
Downloads:
50252
Softwareart:
Open Source
Sprache:
Multi-Language
System(e):
Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Dateigröße:
6,14 MB
Preis:
gratis

Amazon Rabatte

Jetzt die gefragtesten Gutscheine mitnehmen!
Direkt zum Download

Das kostenlose FTP-Tool FileZilla ist sehr leistungsfähig und stellt den Dateitransfer in einer übersichtlichen Baumstruktur dar.

Um Daten von einem Server zu laden oder von dort per Download zu erhalten, benötigt man einen sogenannten FTP-Client. FileZilla ist FTP-Freeware und bietet seinem Anwender nicht nur einen professionellen Funktionsumfang, sondern auch eine sehr gute Übersichtlichkeit und zahlreiche Komfortfunktionen für den leichten Einstieg in die FTP-Welt und einen praxisnahen Aufbau.

Funktionen der Freeware FileZilla (Version 3.21.0)

  • FileZilla stellt neben der lokalen Datei- und Ordnerstruktur auch den Server in einem Fenster dar. In einem weiteren Fenster wird der Verlauf und Dateitransfer angezeigt.

  • Die Serververaltung erlaubt das Anlegen von Serverprofilen mit kompletter Login-Information. So kann man sich später einfach per Klick an einem Server anmelden.

  • Ordner und Dateien lassen sich per Drag & Drop in das gewünschte Verzeichnis ziehen (Download & Upload).

  • Die Freeware kann auch mit einer Firewall und einem Proxy-Server umgehen.

  • Außerdem unterstützt das Programm SSL-gesicherte Verbindungen und SFTP.

  • Wiederaufnahme abgebrochener Downloads und Uploads.

  • Server-Timeouts durch Warteschlangen umgeht FileZilla mit dem Keep-Alive-System.

  • In Sachen Verschlüsselung arbeitet FileZilla mit dem Netzwerkprotokoll Kerberos zusammen.

Falls Sie Linux verwenden

FileZilla ist als Open-Source bei allen gängigen Distributionen Bestandteil der jeweiligen Paketverwaltung. Wenn Sie FileZilla über die Paketverwaltung Ihrer Linux-Distribution installieren, werden Sie immer über Updates informiert und bei der Installation werden gegebenenfals alle erforderlichen zusätzlichen Pakete mitinstalliert.

FileZilla Portable für USB-Sticks:

FileZilla steht auch als portable Version zum Download bereit und kann ohne Installation direkt vom Stick aus gestartet werden.

Hinweis: Wollen Sie keine Zusatzsoftware mitinstallieren, dann achten Sie darauf die entsprechenden Haken zu entfernen und auch das jeweilige Angebot abzulehnen.

Download von Filezilla Server: Klicken Sie auf "Direkt zum Download" und im sich dann öffnenden Fenster auf "Download sofort starten". Dann warten Sie fünf Sekunden, bis der Counter durchgelaufen ist. Danach erscheint der Downloadlink für den Server (Version 0.9.58) an der Stelle, wo sich zuvor das Video befunden hat.

0 Kommentare zu diesem Artikel
298277