Energiekosten berechnen

Energiekosten

Direkt zum Download

Energiekosten

Energiekosten
Version:
1.3.4
Update:
04.04.2014
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Deutsch
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
1,47 MB
Preis:
gratis
Direkt zum Download

Mehr Überblick über den Energieverbrauch im Haus oder der Wohnung verspricht der Energiekosten Schnellrechner.

Das Programm Energiekosten-Schnellrechner 1.3.4 verwaltet beliebig viele Energiezähler und kommt mit grafischen Auswertungs- und verschiedenen Berechnungsfunktionen. Sie tragen die Zählerstände ein und das Programm errechnet Ihnen den Gesamtverbrauch und die Jahresenergiekosten bezogen auf den aktuellen Verbrauch.

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (5)
  • magiceye04 22:50 | 03.07.2011

    So nen Zähler hätte ich ja sogar, aber der Stromversorger bedauert es sehr, daß derzeit noch keine Datenübertragung stattfinden kann.

    Antwort schreiben
  • Hascheff 22:38 | 03.07.2011
  • kalweit 12:06 | 03.07.2011

    Ich bin auch wieder erstaunt, für was alles Programme geschrieben werden, wo die Lösung auch ein simpler Taschenrechner in kürzester Zeit herbei führen kann (eigentlich braucht man nicht mal den).

    Antwort schreiben
  • magiceye04 12:02 | 03.07.2011

    Also ich mal sowas mit Excel bzw. OOcalc.

    Antwort schreiben
  • sve106 10:33 | 03.07.2011

    Energiekosten ist Shareware

    Fehlt bei der Beschreibung: Bei diesem Tool handelt es sich um Shareware - Es lässt sich nur 50 mal starten, danach muss es gekauft werden...

    Antwort schreiben
298509