Mail-Client

DreamMail

Direkt zum Download

DreamMail

DreamMail
Version:
4.6.9.2
Update:
24.02.2012
Downloads:
2988
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Englisch
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7
Dateigröße:
8,85 MB
Preis:
0 EUR
Direkt zum Download

Das kostenlose Mail-Programm beherrscht alle gängigen Funktionen, glänzt mit seiner automatischen POP beziehungsweise SMTP-Suche, seinem RSS-Reader, dem Spamfilter, der erweiterten Mailvorschau direkt auf dem Mailserver und eignet sich auch für mehrere Benutzer.

DreamMail 4.6.9.2 unterstützt die Protokolle SMTP, eSMTP und POP3. Zusätzlich kann das Programm mit den Mailservern von Hotmail, Yahoo und WebMail umgehen. In der aktuellen Version sind erweiterte Einstellungen für den Kontaktgruppenindex hinzugekommen und die Geschwindigkeit beim Wechsel von Mailordner, Kontakte und Suche wurde verbessert.
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (3)
  • Hamlet1350 11:18 | 06.11.2013

    http://www.chip.de/downloads/Spamihilator_13007691.html (m.E. bester kostenloser Spamfilter)

    Wenn der Absender als Codierung "7 Bit" bzw. "US-Ascii" angibt, aber dann im Text Umlaute schreibt, werden diese nicht richtig übertragen, da "US-Ascii" keine Umlaute kennt.

    Oder der Absender codiert als Unicode und Dreammail kommt damit nicht zurecht.

    Beim ersteren kannst Du nichts machen. Beim Unicode-Problem hilft nur ein Client, welcher damit umgehen kann. Leider wird Dreammail nicht weiterentwickelt, so daß ich mittlerweile umgestiegen bin auf Thunderbird 24. Wobei Opera Mail (http://www.opera.com/de/computer/mail) ebenfalls sehr zu empfeheln ist bzgl. Deiner Problematik.
    ...oder Pegasus Mail. Interessant ist auch Phoenix Mail (http://www.rr4u.de/site2013/indexflash.htm)!
    Hoffe, es hat Dir etwas Licht ins Dunkel gebracht..?!

    Antwort schreiben
  • mgriegler 05:13 | 06.11.2013

    Bin jetzt auch zu Dreammail umgestiegen (Hauptgrund: es kann die Konten speichern - was bei 30 recht wichtig ist!). Aber ich hab zwei Probleme:

    1) beim Abrufen der Mails werden manche bis zu 8 oder gar 10 mal wiedergegeben - es ist recht lästig, dann immer die Kopien händisch löschen zu müssen.

    2) Leider kann offenbar das Programm keine Umlaute darstellen - Beispiel: "��das Beste aus ��sterreich�� handelt" Das ist auch sehr lästig, vor allem bei der Weiterleitung von Mails!

    Weiß ja vielleicht jemand Abhilfe?

    Antwort schreiben
  • Hamlet1350 20:48 | 11.04.2011

    Dreammail

    Nachdem ich bereits diverse E-mail-Clients ausprobiert hatte ( u.a. Incredimail, Thunderbird, Pegasus, The Bat) muß ich dieses nun besonders hervorheben!
    Neben einem excellenten Spamfilter und einer gut strukturierten und übersichtlichen Oberfläche verbraucht es zudem kaum Ressourcen und hat einige -aber nicht übertriebende- Extras, die das Layout dezent verschöneren.

    Alles in allem: ein Highlight unter den gängiegn E-Mail Programmen!:dafür::dafür:

    Antwort schreiben
298621