Dokumentenmanagement

PaperOffice 2011 Basic R4330

Direkt zum Download

PaperOffice 2011 Basic R4330

PaperOffice 2011 Basic R4330
Version:
R4330
Update:
27.07.2011
Downloads:
7415
Softwareart:
Testversion
Sprache:
Deutsch
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7
Dateigröße:
75,28 MB
Preis:
gratis
Direkt zum Download

Das Dokumentenmanagement-System PaperOffice hilft Ihnen Ihre Daten und Dokumente digital zu verwalten und bringt Sie auf den besten Weg in Richtung papierloses Büro.

So erlaubt PaperOffice ein direktes Einscannen von Dokumenten inclusive OCR-Volltexterkennung, eine automatische Datei-Volltextsuche u.a. für PDF und Officedateien, Hinzufügen von Dateien über eine leistungsfähige Zwischenablage. Über virtuelle Druckertreiber können Dokumente aus jeder Standard Windows-Anwendung generiert und anschließend integriert werden.
Zur besseren Zuordnung und Auffindbarkeit können jedem Dokument umfangreiche Dokumentinformationen zugeordnet werden.

Des weiteren beinhaltet PaperOffice Sicherheitsfunktionen wie individuelle Zugriffsrechte für Dokumente und Kategorien, Vergabe individueller Benutzerrechte mit Gruppenbildung, automatische Speicherung des Dokumentverlaufes, automatische Dokumenthistorie, Nachverfolgen von Dokumenten und eine integrierte Datenverschlüsselung.

Neben der Basic Version werden auf der Herstellerseite noch weitere Versionen angeboten.

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (13)
  • baxbunny 15:43 | 04.11.2012

    paperoffice

    Ich kann eure Meinung nicht teilen, weder die Systemauslastung ist hoch noch habe ich probleme bei der Regestrierung gehabt. Bei mir läuft das Programm top, sehr einfach zu bedienen und sehr umfangreich

    Antwort schreiben
  • jkarld 13:30 | 07.06.2012

    Ähnliche Erfahrung

    Ich habe die Basisversion getestet. Leider ging die Leistung meiner 4 Kern CPU (AMD-955 und reichlich Arbeitsspeicher) in die Knie. Das Programm reagierte viel zu träge. Möchte gar nicht daran denke was passiert wäre, wenn der Text in den Briefen zu umfangreich geworden wäre.:aua: Schade.......Werde das Programm bei meiner nächsten Rechnergeneration erneut testen. Aber vielleicht gibt es bis dahin auch ein verbesserte Freeversion. Bis dahin behelfe ich mir mit dem kostelosen google+ mit 6 GB online-speichen. Auch nicht perfekt, aber mit vielen nützlichen Vorteilen.

    Antwort schreiben
  • Anonymus2011 05:06 | 16.04.2012

    Unbrauchbar weil keine Echtheitsprüfung möglich

    An und für sich ist das Programm eine super Sache wäre da die Echtheitsprüfung die ich NICHT durchführen kann. :aua: Ich habe das Programm (Business) für über 100 EURONEN gekauft und kann es nicht mehr nützen weil eine Echtheitsprüfung verlangt wird obwohl ich eine legale version besitze. Support meldet sich nicht und betreibt eine "Kopf in den Sand steck" Politik. Die Echtheitsprüfung scheitert daran das ich NICHT den Valdierten Gegenschlüssel anfordern kann. Ohne diesen Schlüssel startet das Programm nicht. Also Leute. FINGER WEG, kämpfe schon seit 2 Wochen wegen diesen Schlüsse. Realify ist es nicht mal wert mir eine Rückantwort zu geben

    Antwort schreiben
  • Izzie7503 12:25 | 10.08.2011

    Wie macht denn Windows die Texterkennung ?

    Zitat: chipchap
    Du hast die Kohle aber locker sitzen: Danke für den Tip mit der Windows-Geschichte - wenn ich Geld sparen kann wäre das super Das PaperOffice kann ja echt so einiges - dann erkläre mir doch eben schnell z.B. - wie Windows das mit der OCR Texterkennung für eingescannte Dokumente und die Stichwortsuche nach Texten löst - wie ich mit Windows Dokumente mit Kontakten verknüpfen kann - wie ich mit Windows Dokumente auf Termin legen kann - wie ich Dokumenten Kategorien zuweisen kann - wie Windows Drucksachen als PDF archiviert Wenn du einen Weg hast wie das alles geht wäre das echt super. Ich brauch zwar noch mehr PaperOffice Funktionen, aber die reichen erstmal - der Arbeitsaufwand sollte 1 Stunde nicht überschreiten, sonst kauf ich lieber das neue PaperOffice - das Ganze steht ja nicht mehr im Zeit-Sparen-Relation und da weiss ich das das läuft.

    Antwort schreiben
  • Pako2000 13:45 | 05.08.2011

    Nutze die Angebote!

    Zum regulären Preis hätte ich mir die Software nicht erlauben wollen, aber es gibt dankenswerterweise Angebote zum Kauf der Basic-Version und zum Upgrad auf die Business-Version zu einem wirklich fairen Preis.

    Antwort schreiben
288204