1705643 DivX- und AVI-Fehler beheben

DivX Repair

09.07.2013 | 10:30 Uhr |

Direkt zum Download

DivX Repair

Version:
1.0.1
Update:
09.07.2013
Downloads:
9531
Softwareart:
Open Source
Sprache:
Englisch
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
0,41 MB
Preis:
gratis

Amazon Rabatte

Jetzt die gefragtesten Gutscheine mitnehmen!
Direkt zum Download

Wenn in einem Video wieder einmal einzelne Frames stehen bleiben oder sich die Bild- und Tonspur verschieben, kann das ganz schön nervig werden. Das sorgt schnell für gehörig Unmut. DivX Repair will Sie vor genau diesem Unmut schützen.

Wer kennt das nicht. Da will man mal gemütlich am Abend einen guten Film schauen und schon haben sich die Bild- und Tonspur verschoben oder kaputte Frames bleiben stehen. Um genau diese Fehler in DivX- und AVI-Dateien zu beseitigen gibt es das gratis Tool DivX Repair 1.0.1. Die Freeware repariert beschädigte DivX- und AVI-Dateien, sodass diese anschließend wieder problemlos laufen.

Die Software basiert auf VirtualDub und analysiert die einzelnen Frames der Datei, was je nach Dateigröße einige Zeit in Anspruch nimmt. Wenn ein Fehler gefunden wurde, löscht das Tool alle Badframes heraus, ohne dabei die Keyframes anzutasten. Das Tool muss nicht installiert werden und ist äußert einfach und übersichtlich aufgebaut. Wählen Sie einfach die entsprechende Video-Datei aus und überprüfen diese auf Badframes.


Wenn Sie eine noch genauere Analyse der Video-Datei vornehmen möchten, hilft Ihnen vielleicht die umfangreiche Video-Bearbeitungs-Software VirtualDub weiter.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1705643