1957603 Grafiktreiber sauber deinstallieren

Display Driver Uninstaller

12.12.2016 | 09:30 Uhr |

Direkt zum Download

Display Driver Uninstaller

Version:
17.0.4.0
Update:
12.12.2016
Downloads:
12694
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Multi-Language
System(e):
Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Dateigröße:
1,08 MB
Preis:
gratis

Amazon Rabatte

Jetzt die gefragtesten Gutscheine mitnehmen!
Direkt zum Download

Der Display Driver Uninstaller ist ein portables Tool zur vollständigen Deinstallation des Grafikkartentreibers.

Der Display Driver Uninstaller 17.0.4.0 deinstalliert dabei den alten Grafikkarten-Treiber nicht nur, sondern soll auch Registryeinträge, Ordner und Dateien sowie die Kopie im Driver Store löschen. Vom Tool unterstützt werden AMD- und Nvidia-Treiber und seit der Version 10.0 auch Intel-Treiber. Diese können zwar auch über das Kontrollzentrum deinstalliert werden, der Display Driver Uninstaller hilft aber in dem Fall, dass dies nicht funktioniert, oder eine besonders gründliche Löschung des Treibers gewünscht ist. Das Tool legt außerdem einen Ordner namens "DDU Logs" an, in den bei jedem Start ein Logeintrag mit sämtlichen installierten Treibern sowie Informationen zum Display Driver Uninstaller gespeichert wird

Laut Hersteller soll das Tool den Treiber so gründlich deinstallieren, dass der neue praktisch wie auf einem frischen Windows installiert wird, was den Treiber betrifft. Um Schwierigkeiten vorzubeugen, ist es empfehlenswert vorher einen Speicherpunkt zu erstellen, auf den Sie zugreifen können, wenn etwas schief geht. Wenn Sie wirklich sicher gehen wollen, dass keine Daten verloren gehen, sollten Sie ein komplettes Systembackup auf einer externen Festplatte erstellen. Wie Sie das am besten machen lesen Sie hier in unserem Ratgeber.

Hinweis: Das Tool muss nicht installiert werden. Man kann es direkt extrahieren und starten.

Achtung: Beachten Sie bitte, dass beim Start des Programms auch ein Neustart im sicheren Modus angeboten wird. Nicht einfach schnell wegklicken, sonst riskieren Sie mit einem falschen Klick einen Datenverlust.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1957603