Datenbanken

Database Manager

Direkt zum Download

Database Manager

Database Manager
Version:
6.0
Update:
24.10.2014
Downloads:
1114
Softwareart:
Shareware
Sprache:
Englisch
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
22,16 MB
Preis:
-
Direkt zum Download

Mit der Datenbankverwaltungssoftware Database Manager können Datenbanken gängiger Typen mit SQL-Unterstützung komfortabel entwickelt und verwaltete werden.

Database Manager (vorher Master) 6.0 hilft nicht nur bei der Entwicklung sondern vor allem bei der Administration. Die englischsprachige Demoversion von Database Manager kann 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich getestet werden. Zu den unterstützten Datenbanksystemen gehören unter anderem Oracle, SQL Server, MySQL, PostgreSQL, FireBird und SQLite. Database Manager ermöglicht die Verwaltung der Datenbasis und von Tabellen, die Erzeugung von Prozeduren und Indices sowie die schnelle Ausführung von SQL-Abfragen, wobei eine Verbindung über ODBC und OleDb hergestellt werden kann. Des Weiteren wurde Database Manager für moderne Multi-CPU/Core-Architekturen ausgelegt. Um mit dem Database Manager arbeiten zu können muss das .NET-Framework 4.0 installiert sein.

Tipps
Das .NET-Framework steht in der neuesten Version ebenfalls bei uns zum kostenlosen Download bereit. In einem Ratgeber verraten wir, wie Sie Webserver und Datenbanken vor Hackerangriffen schützen können.

Alternativen
MySQL ist eine ausgereifte und kostenlose relationale Datenbank. Das open-source Datenbanksystem PostgreSQL ist relational sowie objektorientiert aufgebaut und wird seit über 15 Jahren weiterentwickelt.

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
308477