Dateibetrachter

Universal Viewer

Freitag den 21.12.2012 um 10:15 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Direkt zum Download

Universal Viewer

Universal Viewer
Version:
5.7.3.0
Update:
21.12.2012
Downloads:
9046
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Multi-Language
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7
Dateigröße:
1,58 MB
Preis:
gratis
Direkt zum Download

Der kostenlose Dateibetrachter Universal Viewer unterstützt alle gängigen Dateiformate von Textdateien über Videodateien bis hin zu Grafikformaten wie JPG.

Die Freeware Universal Viewer (ATViewer) 5.7.3.0 ist vergleichbar mit Total Commander. Alle Unterschiede zum Universal Viewer finden Sie hier .

Unterstützte Formate:

  • Text: alle Formate, unbegrenzte Größe
  • Grafik: BMP, JPG, GIF, PNG, TGA, TIFF,...
  • Multimedia: AVI, MPG, WMV, MP3,...
  • Internet: HTML, XML, DOC, XLS,...

Der Hersteller bietet auch eine Pro-Version an. Diese bietet einen erweiterten Funktionsumfang, kann 15 Tage getestet werden und dann für 23 US-Dollar erworben werden. Alle Infos zur Universal Viewer (ATViewer) Pro-Version finden Sie hier .



Gratis: Die 11 besten Bildbetrachter

Freitag den 21.12.2012 um 10:15 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (5)
  • chipchap 11:05 | 26.02.2015

    Zitat: missiregis
    Ich glaube, für einfache Strukturen gibt es noch keinen Computer und kann es wohl auch nicht geben,
    Das Zeugs heißt "Händi" ... .

    Antwort schreiben
  • missiregis 10:40 | 26.02.2015

    > Der Nutzer gibt dabei halt das Denken an Dritte ab.<

    stimmt
    aber warum fällt mir ob deines Kommentars die parlamentarische Demokratie mit ihrem Wahlzirkus ein?
    Aber das ist ja ein anderes Thema.

    Antwort schreiben
  • kalweit 10:18 | 26.02.2015

    Zitat: missiregis
    Ich glaube, für einfache Strukturen gibt es noch keinen Computer und kann es wohl auch nicht geben,


    Klar gibt es die. Der Nutzer gibt dabei halt das Denken an Dritte ab. Mit der Konsequenz, dass u.U. nicht immer in seinem Interesse gedacht wird. Das ist aber kein computerspezifisches Phänomen und war vor tausenden Jahren auch schon nicht anders.

    Antwort schreiben
  • missiregis 10:05 | 26.02.2015

    > Wenn man bei der Installation von universal viewer nicht aufpasst ist der computer in ein paar Sekunden mit adware inficiert.<

    Angebote im Internet, also auch die von PC-Welt, sind immer ein Geschäftsmodell mit intergrierter Cleverness-Prüfung des Users.
    Und wenn der dumpf-triebhaft klickt, hat er meistens die Arschkarte gezogen.
    Bei Arbeiten an einen Gerät wie einem Computer ist immer ein gewisses Maß an Wissen und geistiger Beweglichkeit erforderlich.
    Ich glaube, für einfache Strukturen gibt es noch keinen Computer und kann es wohl auch nicht geben,

    Antwort schreiben
  • achimvdv 09:19 | 26.02.2015

    Universal viewer

    Sorry, aber wie kann man so einen link verbreiten. Wenn man bei der Installation von universal viewer nicht aufpasst ist der computer in ein paar Sekunden mit adware inficiert.

    Antwort schreiben
289256