Sicherheitstool

DLL Hijack Auditor

Dienstag den 06.05.2014 um 07:00 Uhr

von David Wolski, Jonas Viczian

Direkt zum Download

DLL Hijack Auditor

DLL Hijack Auditor
Version:
3.5
Update:
06.05.2014
Downloads:
7334
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Englisch
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
1,20 MB
Preis:
gratis
Direkt zum Download

Mit dem DLL Hijack Auditor testen Sie Ihre Windows-Programme, ob diese durch DLL Hijacking angegriffen werden könnten.

Vielen Windows-Anwendungen lassen sich manipulierte DLLs unterschieben und Schadprogramme nutzen diese Sicherheitslücke, um die Funktionen legitimer Anwendungen zu verändern. Das Problem ist dabei schwer in den Griff zu bekommen, da es sich um einen Design-Fehler während der Programmierung eines Programms handelt. Der DLL Hijack Auditor 3.5 dient dazu, gezielt eine Anwendungen auf diese Schwachstelle hin zu überprüfen. Wählen Sie dazu nach dem Start der Anwendungen im Feld „Select Application“ die EXE-Datei aus. Anschließend Klicken Sie für einen ersten Testlauf auf „Start Audit“. Nun sucht der DLL Hijack Auditor anhand des unter „Specify Extension“ angegebenen Dateityps eine DLL-Schwachstelle in der Anwendung. Falls diese gefunden wurde, lässt sie sich mit einem Klick auf die Schaltfläche „Exploit“ unter realen Bedingungen verifizieren. Der Hijack Auditor liegt in einer installierbaren und in einer portablen Version vor, beide finden Sie im Installationsarchiv.

Dienstag den 06.05.2014 um 07:00 Uhr

von David Wolski, Jonas Viczian

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1506629