Radioaufzeichnung

ClipInc.fx Basic

Direkt zum Download

ClipInc.fx Basic

ClipInc.fx Basic
Version:
5.00a 0942
Update:
03.09.2009
Downloads:
12354
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Deutsch
System(e):
Windows XP, Windows Vista
Dateigröße:
8,05 MB
Preis:
0 EUR
Direkt zum Download

Mit der Freeware ClipInc.fx kommen Sie legal an Gratis-MP3s. ClipInc nimmt das Signal von Webradios auf und zerteilt den Stream anhand von Schnittmarken in einzelne Musikstücke. Das Gratis Tool ClipInc unterstützt derzeit über 300 Radiosender aller Genres.

Das kostenlose Programm ClipInc 5.0a nimmt Webradios auf - wenn Sie wünschen auch bis zu drei Sender gleichzeitig. Alle paar Minuten ruft ClipInc Schnittmarken ("StreamTags") von einem zentralen Server ab, mit deren Hilfe es die Aufnahmen in einzelne Stücke teilt und sie dabei auch gleich mit Interpret und Titel benennt. Die Titel, die Ihnen gefallen, exportieren Sie als DRM-freie MP3s.

Zu vielen populären Musikstücken liefert das Gratis Tool ClipInc automatisch Zusatzinformationen wie Songtext, CD-Cover, Videoclip und Web-Links zu Konterttickets oder Download-Möglichkeiten. In der Standardeinstellung läuft die Aufnahme permanent im Hintergrund. Um sie auszusetzen, klicken Sie auf das Clipinc-Symbol im Systray um wählen „Aufnahme anhalten“.

Die Qualität der MP3s hängt von den gewählten Webradios ab. Einige senden in guter, andere in mäßiger Qualität, einige spielen die Titel voll aus, bei anderen reden die Moderatoren in die Musik hinein.

Wer will, kann ClipInc als vollwertigen Mediaplayer benutzen und auch seine lokale Musik mit dem Gratis-Tool abspielen. Als Player bietet ClipInc unter anderem eine Suchfunktion und eine an Apples CoverFlow erinnernde CoverGoRound-Funktion.

Für 30 Euro können Sie die kostenpflichtige Version herunterladen und damit mehrere Sender gleichzeitig aufnehmen.

Hinweis: Die Entwicklung wurde eingestellt, die Herstellerseite ist nicht mehr verfügbar.

Stressfrei surfen: Die 50 besten Online-Tools

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
307413