Diagnosetool

BurnInTest Professional

Dienstag den 13.08.2013 um 09:30 Uhr

von Ralf Buchner

Direkt zum Download

BurnInTest Professional

BurnInTest Professional
Version:
7.1 Build 1017
Update:
13.01.2014
Downloads:
34
Softwareart:
Testversion
Sprache:
Englisch
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
8,86 MB
Preis:
79,00 $
Direkt zum Download

Mit BurnInTest steht ein Benchmarkprogramm zur Verfügung, das verschiedenste Systemkomponenten auf Herz und Nieren prüft.

Mit BurnInTest Professional 7.1 Build 1009, ab sofort in der aktuellen Version zum Download verfügbar, lässt sich die Systemstabilität und die Stabilität einzelner Komponenten überprüfen. Da Komponenten oft erst nach einer langen Nutzungsdauer den Dienst aufgeben, simuliert BurnInTest Professional in einem Stress-Test die Langzeitbelastung der einzelnen Bauteile und deckt so einerseits bereits vorhandene Mängel als auch versteckte und zu einem späteren Zeitpunkt auftretende Komplikationen auf.

Idealerweise führt man den Systemtest gleich nach der ersten Inbetriebnahme des Rechners oder aber nach der Installation neuer Komponenten durch. Dies hat den Vorteil, dass Verluste von persönlichen Daten - beim Test unmittelbar nach Inbetriebnahme - kein Thema darstellen und außerdem volle Garantieansprüche vorhanden sind. BurnInTest Professional analysiert unter anderem den Prozessor, CDs, CD-Brenner, Soundkarten, 2D- und 3D-Grafikkarten und Drucker. Für Komponenten, die in BurnInTest Professional standardmäßig nicht integriert sind, lassen sich eigene Testfälle erstellen und mit aufnehmen.

Wir bieten Ihnen BurnInTest als Professional-Version für 32- und 64-Bit-Systeme und zusätzlich die abgespeckte kostengünstigere Standard-Version, ebenfalls für 32- und 64-Bit-Systeme zum Download an.

Tipps: Bewegt sich ihr Arbeits-PC nur noch im Schnecken-Tempo vorwärts? In unserem Ratgeber So machen Sie lahme PCs wieder flott erklären, warum Ihr Rechner so langsam ist und geben Tipps, wie sie ihm Beine machen.

Alternativen: Mit dem Gratis Systemanalyse-Tool PC Wizard 2010 untersuchen Sie Ihr System und können sich umfassend über die Hardware, installierte Programme und Peripheriegräte informieren. Fresh Diagnose untersucht die Hard- und Software Ihres Computers und prüft anhand von Benchmarks die Leistungsfähigkeit der einzelnen Komponenten.

Dienstag den 13.08.2013 um 09:30 Uhr

von Ralf Buchner

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
295771