Boot-USB-Stick

WinSetupFromUSB

Direkt zum Download

WinSetupFromUSB

WinSetupFromUSB
Version:
1.4
Update:
31.03.2014
Downloads:
120308
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Englisch
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
22,38 MB
Preis:
0 EUR
Direkt zum Download

WinSetupFromUSB ermöglicht die einfache Installation von Betriebssystemen wie Windows 7 oder Windows 8 von einem USB-Speichermedium aus.

Mit WinSetupFromUSB 1.4 erstellen Sie zuerst mit Hilfe einer graphischen Benutzeroberfläche einen bootfähigen USB-Stick, auf den auch das Betriebssystem gespeichert wird. Danach stecken Sie diesen während eines Neustarts an Ihren Rechner an. Dadurch startet die Setup-Routine von WinSetupFromUSB automatisch und Sie werden von einem Assistenten durch die Installation geführt. WinSetupFromUSB erleichtert die Installation von unterschiedlichen Betriebssystemen erheblich und ist vor allem für Netbooks, die über kein optisches Laufwerk verfügen interessant.

Tipps
Voraussetzung für eine erfolgreiche Installation eines Betriebssystems mit WinSetupFromUSB sind ein USB-Speichermedium mit mindestens einem Gigabyte Speicherplatz sowie eine Original-CD des gewünschten Betriebssystems. Zudem sollten Sie alle Treiber, zum Beispiel für WLAN-, Graphik- oder Soundkarte, parat haben.

Hinweis: Einige Antivirenprogramme melden einen Schädling während der Installation. Es handelt sich um einen Fehlalarm.

Alternativen zu WinSetupFromUSB
HP USB Disk Storage Format Tool kann USB-Sticks formatieren und diese zu Startdisketten umfunktionieren, falls die entsprechenden Systemdateien vorliegen. Mit PeToUSB lässt sich eine bootfähige Sicherheitskopie des Systems auch auf USB-Sticks und anderen externen Speichermedien erstellen. Wenn Sie nur die Daten von Ihrem USB-Stick gesichert haben wollen, so können Sie mit dem kostenlosen USB Image Tool einfach Images des Stick-Inhalts auf dem Rechner ablegen.

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (6)
  • chipchap 23:00 | 31.03.2014

    Zitat: jomal
    Zeigt ja wieder eine Menge.
    Eine Menge ist eine mathematische Einheit.
    Die Zeit auch.

    Antwort schreiben
  • jomal 22:38 | 31.03.2014

    WIN Setup - XP?

    Tja, ist doch komisch.XP wird hier ja schon fast als potentiell gefährlich eingestuft,
    aber dann ein altes Programm zum Installieren?

    Zeigt ja wieder eine Menge.

    Antwort schreiben
  • Benjamin Schischka 08:42 | 02.10.2012

    Danke für den Hinweis!

    Antwort schreiben
  • deoroller 20:16 | 01.10.2012

    Das Bessere ist des Guten Feind.

    Antwort schreiben
  • mike_kilo 20:06 | 01.10.2012

    UNetbootin ist da flexibler, was verschiedene OS angeht.

    Antwort schreiben
308229