815158 Molekül-Editor

Avogadro

14.02.2014 | 13:00 Uhr |

Direkt zum Download

Avogadro

Version:
2.0.7.2
Update:
14.02.2014
Downloads:
87
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Englisch
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7
Dateigröße:
9,48 MB
Preis:
gratis

Amazon Rabatte

Jetzt die gefragtesten Gutscheine mitnehmen!
Direkt zum Download

Mit Avogadro visualisieren Sie Moleküle und bilden komplexe chemische Strukturen. Dank der intuitiven Bedienung sollen selbst Laien das Programm nutzen können.

Mithilfe der Freeware Avogadro lassen sich mit wenigen Mausklicks dreidimensionale Molekül-Strukturen erstellen. Dazu wählen Sie einfach die entsprechenden Bestandteile aus und fügen Sie zu einem Gebilde zusammen. Jedes Modell ist frei dreh- und kippbar. Dank Multi-Threaded-Rendering und -Berechnung sind auch komplexe Modelle schnell aufgebaut. Die offene Plug-in-Architektur ermöglicht den Import zusätzlicher Bibliotheken, Befehle und Python-Skripte. Unter anderem sind Erweiterungen für Molekular-Mechanik erhältlich.

Da das Programm intuitiv bedienbar sei, sollen viele grundlegende Funktionen einfach zu benutzen sein. Es gibt jedoch solch eine Vielzahl an Möglichkeiten, dass Vorkenntnisse in fortgeschrittenen Bereichen durchaus hilfreich sind. Mit der Verwendung von OpenBabel wird eine große Anzahl an Dateitypen (CML, xyz, PDB etc.) unterstützt. Damit lassen sich auch die meisten Molekül-Dateien aus anderen Programmen in Avogadro benutzen, verspricht der Entwickler. Wer will, bedient sich bei der Datenbank von Avogadro und sucht sich dort bereits vorhandene Moleküle raus.

Hinweis: Auf der Website Avogadro gibt es zahlreiche Tutorials, sowie Videoanleitungen für Einsteiger. Zusätzlich werden in einzelnen, wikipediaähnlichen Artikeln sämtliche Funktionen und Menüs des Programms erschöpfend erklärt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
815158