Akku-Tool

Battery Mark

Montag den 06.01.2014 um 09:00 Uhr

von Benjamin Schischka

Direkt zum Download

Battery Mark

Battery Mark
Version:
2.0.3
Update:
06.01.2014
Downloads:
4
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Englisch
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
0,46 MB
Preis:
0 EUR
Direkt zum Download

Benchmark-Tool für den Notebook-Akku - Battery Mark bietet mehrere Modi und stellt das Ergebnis in einem Graphen dar.

Battery Mark 2.0.3 ist ein Benchmark-Tool für den Notebook-Akku. Die Bedienung der englischen Freeware Battery Mark ist übersichtlich: Unter "Test" haben Sie die Wahl zwischen dem schnelleren "Fast mode" und "Normal mode". Beim "Fast mode" läuft der Akku-Test nur kurz, den Rest berechnet das Programm. Das Häkchen bei "No load CPU" testet den Akku im ausgeruhten Notebook, ohne Häkchen simuliert das Tool den für den Akku schlimmsten Fall: ständige Voll-Auslastung. Die aktuelle Auslastung sehen Sie ganz unten.

Tipps
Vor dem Test geben Sie an, wohin Battery Mark den fertigen Graphen speichern soll. Dieser Graph zeigt links den Ladestatus des Akkus - 100% steht für voll geladen, 10% für fast leer - und auf der x-Achse die Dauer des Tests. Auch unnötig laufende Programme zehren Strom, entfernen Sie überflüssige Software aus dem Autostart .

Alternativen
BatteryMon bietet zusätzlich zur Diagnose auch einige Warn-Optionen bei niedrigem Akku-Stand - etwa per Popup oder E-Mail. Besonders bei älteren Rechnern bietet die Freeware RMClock Utility eine effektive Möglichkeit, dem Prozessor das Stromsparen beizubringen .

Montag den 06.01.2014 um 09:00 Uhr

von Benjamin Schischka

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
308065