1724080 Wiederherstellung

AVM Fritzbox Recovery Tool

13.03.2013 | 11:00 Uhr |

Direkt zum Download

AVM Fritzbox Recovery Tool

Version:
-
Update:
12.03.2013
Downloads:
13032
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Deutsch
System(e):
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Dateigröße:
15,51 MB
Preis:
-

Amazon Rabatte

Jetzt die gefragtesten Gutscheine mitnehmen!
Direkt zum Download

Das kostenlose AVM Fritzbox Recovery Tool hilft Ihnen bei der Wiederherstellung, wenn Ihre Fritzbox nicht mehr richtig funktioniert oder falls das Gerät nicht mehr startet.

Während der Firmware-Updates Ihrer Fritzbox ist es möglich, dass die Aktualisierung nicht ordnungsgemäß verläuft. Dies hat zur Folge, dass Ihre Konfigurationen nicht mehr stimmen oder die Fritzbox sogar nicht mehr startet. Trifft dies zu, dann schafft das AVM Recovery Tool Abhilfe. Dieses setzt Ihre Fritzbox auf den ursprünglichen Zustand zurück, sodass diese wieder funktionieren sollte. Allerdings sollten Sie beachten, dass dabei alle Ihre Einstellungen verloren gehen.

Besitzen Sie keine Fritzbox 7360, finden Sie den Download des passenden Recovery-Tools auf dem FTP-Server von AVM . Hier wählen Sie Ihr Modell aus, gehen in das Untermenü " x_misc " und dort klicken Sie auf die gewünschte Sprache, beispielsweise " deutsch ". Im darauffolgenden Menü sollte eine Datei mit der Endung " recover-image.exe " zu finden sein. Nach dem Download dieser Datei, schließen Sie die Fritzbox an Ihren Computer an, wobei die Box nicht zwingend extra Strom braucht. Nun starten Sie das Recovery Tool und folgen den Anweisungen, wobei Sie das Mediasensing kurzzeitig ausschalten müssen und anschließend Ihren Rechner neustarten. Nach dem Neustart wird das AVM Recovery Tool Ihre Fritzbox wiederherstellen. Für die Wiederherstellung ist es notwendig, Administratorrechte zu besitzen.

Download-Tipp : "Die besten Gratis-Downloads für Ihre Fritzbox" finden Sie bei uns auf PC-WELT.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1724080