Die ferromagnetische 2,5-Zoll-Festplatte ist eine kostengünstige Lösung, um in mobilen Rechnern große Datenmengen MP3s und Filme mitzuführen. Reicht Ihnen hingegen eine Festplattengröße bis rund 200 Gigabyte, sollten Sie gleich eine SSD für Ihr Notebook kaufen. In PCs bieten die kleinen Scheibendreher aufgrund des geringeren Stromverbrauch und Betriebsgeräusches Vorteile gegenüber 3,5-Zoll-Modellen.

Platzierung Preis Note Pro & Contra Fazit Geschwindigkeit Umwelt und Gesundheit Ausstattung Service Nennkapazität / verfügbar Preis pro Gigabyte Anschluss Zwischenspeicher (Cache) Rotationsgeschwindigkeit Schockfestigkeit: Aus / Betrieb 1000 MP3-Dateien (5 GB) auf SSD schreiben / lesen / duplizieren PC Mark Vantage HDD Test Gesamtergebnis mittlere Lese- / Schreibrate (TecBench) mittlere / maximale Zugriffszeit Betriebsgeräusch: Leerlauf / Last Stromverbrauch Leerlauf / Last
1 Western Digital Scorpio Blue 1TB WD10JPVT Western Digital Scorpio Blue 1TB WD10JPVT 2.24

+ gute Umwelteigenschaften

+ hohe Dateneraten

+ flinke Zugriffszeiten

+ mit Acronis True Image

Die Western Digital Scorpio Blue 1TB WD10JPVT ist unterem Strich die derzeit beste Terabyte-Lösung fürs Notebook. Die 2,5-Zoll-Festplatte von Western Digital zieht aufgrund des höheren Tempos und der besseren Ausstattung an der direkten Rivalin Samsung Spinpoint M8 1TB (HN-M101MBB) vorbei, die dafür die derzeit leiseste und günstigste 1000-GB-Notebook-Festplatte auf dem Markt ist.

2.32

1.67

3.71

3.24

1000 / 932 GB

7 Cent

SATA 300

8 MB

5400 UPM

1000 / 400 G

1:15 / 1:06 / 2:50 Minuten

3354 Punkte

84 / 80 MB/s

7,1 / 15,7 Millisekunden

0,3 / 0,4 Sone

0,7 / 2,8 Watt

2 Samsung Spinpoint M8 1TB (HN-M101MBB) Samsung Spinpoint M8 1TB (HN-M101MBB) 2.32

+ flüsterleise

+ Strom sparend

+ gute Praxis-Datenraten

- trödelige Zugriffszeiten

Samsung läutet mit der Spinpoint M8 HN-M101MBB nun entgültig das Terabyte-Zeitalter bei mobilen PCs ein: Dank erhöhter Datendichte gelingt es Samsung als erstem Festplatten-Hersteller, 1000 GB Kapazität auf zwei Datenscheiben unterzubringen. So passt die Spinpoint M8 in ein 9,5 Millimeter hohes 2,5-Zoll-Gehäuse und damit in jedes Note- und Netbook.Lob verdient auch die gute Balance zwischen Leistung und Umwelteigenschaften, die Samsung bei der Spinpoint M8 1TB verwirklicht hat. Die 2,5-Zoll-Festplatte arbeitet besonders leise und stromsparend und erreicht trotzdem noch gute Datenraten. Obendrein hat die Samsung Spinpoint M8 1TB HN-M101MBB auch noch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: Bei einem aktuellen Straßenpreis von knapp 75 Euro bezahlen Sie für das Gigabyte lediglich 8 Cent.

2.48

1.50

4.90

2.55

1000 / 932 GB

6 Cent

SATA 300

8 MB

5400 UPM

750 / 325 G

1:27 / 1:19 / 2:38 Minuten

2928 Punkte

85 / 83 MB/s

8,6 / 16,7 Millisekunden

0,1 / 0,3 Sone

0,6 / 2,7 Watt

3 Toshiba MQ01ABF050 Toshiba MQ01ABF050 2.39

+ sehr hohen Datenraten

+ leise

+ 7 Millimeter Bauhöhe

- maue Zugriffszeiten

Die Toshiba MQ01ABF050 besticht mit sehr hohen Datenraten, unauffälligem Betriebsgeräusch und unkritscher Hitzentwicklung unter Dauerbelastung. Negativ zu Buche schlagen die gemächlichen Zugriffszeiten und die schottische Ausstattung. Aufgrund der flachen und leichten Bauform eignet sich die 2,5-Zoll-Festplatte ideal für ultramobile Geräte. So kann das Toshiba-Laufwerk beispielsweise in einem Ultrabook der mSATA-SSD als vergleichsweise flotter und leiser Massenspeicher perfekt assistieren.

2.00

2.45

5.75

3.39

500 / 466 GB

11 Cent

SATA 300

8 MB

5400 UPM

900 / 400 G

1:13 / 0:51 / 2:25 Minuten

3611 Punkte

86 / 81 MB/s

7,9 / 17,4 Millisekunden

0,1 / 0,3 Sone

0,8 / 2,8 Watt

Produktvergleich: Festplatten (2,5 Zoll)

Sie können nur 2 bis 4 Produkte gleichzeitig vergleichen.

Aktuell haben Sie 5 Produkte ausgewählt.

Zurück zum Produktvergleich
Produktvergleich: Festplatten (2,5 Zoll)