Externe Festplatten eignen sich hervorragend für Backups und um Daten unkompliziert zu transportieren. Doch gibt es die Geräte mittlerweile in allen möglichen Ausführungen. Besonders mobil sind externe 2,5-Zoll-Laufwerke, die es mittlerweile mit Kapazitäten von bis zu 4 TB gibt. PC-WELT testet regelmäßig externe 2,5-Zoll-Festplatten. Die besten Modelle finden Sie in unserer Toptabelle.

Platzierung Preis Note Pro & Contra Fazit Geschwindigkeit Umwelt und Gesundheit Ausstattung Service Nennkapazität externe Schnittstellen Netzwerk-Schnittstellen Schnittstelle Festplatte Drehzahl Cache Formatierte Kapazität mittlere Schreibrate mittlere Leserate mittlere Zugriffszeit Stromverbrauch Lautheit
1 Freecom mHDD Slim 2 TB Freecom mHDD Slim 2 TB 2.71

+ sehr gut ausgestattet

+ einigermaßen sparsam

- wird warm bei längerem Einsatz

- nicht besonders schnell

Die Freecom mHDD Slim ist zwar nicht die schnellste externe Festplatte unseres Testfelds und wird bei längerem Betrieb auch warm. Dafür arbeitet sie relativ sparsam, was ihren Stromverbrauch angeht, und bietet mit USB-B und USB-C den aktuellen und den zukünftigen Anschlussstandard. Das, zusammen mit ihren kompakten Maßen, macht die externe Festplatte zur verdienten Gewinnerin unseres Tests.

2.99

1.79

3.50

2.33

2000 GB

USB 3.0

SATA/600

5400 U./min

128 MB

1863 GB

MB/s

MB/s

12,94 ms

2,73 Watt

Sone

2 LaCie Mobile Drive USB 3.0 Porsche Design 2 TB LaCie Mobile Drive USB 3.0 Porsche Design 2 TB 2.77

+ arbeitet schnell

+ Sicherheits-Features

- wird schnell warm

- verbraucht viel Strom

Das LaCie Mobile Drive USB 3.0 Porsche Design schafft es aufgrund ihrer guten Ausstattung und der hohen Arbeitsgeschwindigkeit auf einen der vorderen Plätze unserer Topliste. Negativ zu beurteilen sind dagegen der hohe Stromverbrauch und die daraus resultierende starke Wärmeentwicklung.

2.75

2.48

3.7

2.53

2000 GB

USB 3.0

SATA/600

5400 U./min

128 MB

1863 GB

MB/s

MB/s

12,67 ms

2,69 Watt

Sone

3 Seagate Backup Plus Ultra Slim Portable 2 TB Seagate Backup Plus Ultra Slim Portable 2 TB 2.77

+ arbeitet schnell

+ sehr kompakt und leicht

- hoher Stromverbrauch

- wird schnell warm

Die besonders kompakte Seagate Backup Plus Ultra Slim Portable zeigt sich in unserem Test von ihrer besten Seite. So schneidet sie hinsichtlich Tempo überwiegend gut ab, muss sich aber Punktabzug wegen ihres Stromverbrauchs und ihrer Hitzeentwicklung gefallen lassen.

2.89

2.2

4.2

1.29

2000 GB

USB 3.0

SATA/600

5400 U./min

128 MB

1863 GB

MB/s

MB/s

12,80 ms

2,60 Watt

Sone

4 Intenso Memory Board 1,5 TB Intenso Memory Board 1,5 TB 2.78

+ Größtenteils schnell

+ kurze Zugriffszeit

- wenig Zubehör

- Stromverbrauch und Wärmeentwicklung mittelmäßig

Das Memory Board von Intenso ist eine schicke externe Festplatte, die im Test weder besonders positiv, noch besonders negativ aufgefallen ist. Ihr Arbeitstempo ist überwiegend hoch, hinsichtlich Wärmeentwicklung und Stromverbrauch bewegt sie sich im Mittelfeld.

2.63

2.36

4.8

2.58

1500 GB

USB 3.0

SATA/600

5400 U./min

32 MB

1397 GB

MB/s

MB/s

12,38 ms

3,06 Watt

Sone

5 Verbatim Store n Go USB 3.0 2 TB Verbatim Store n Go USB 3.0 2 TB 2.79

+ arbeitet schnell

+ gut ausgestattet

- wird etwas warm

- kurzes USB-Kabel

Das überwiegend schnelle und sparsam arbeitende Laufwerk erzielt in unserem Test einen der vorderen Plätze. Sie ist zudem - bis auf die USB-Kabellänge - gut ausgestattet, wird allerdings etwas warm bei längerem Betrieb. Dennoch: Die 149 Euro UVP sind der Leistung angemessen.

2.8

2.27

4.0

2.79

2000 GB

USB 3.0

SATA/600

5400 U./min

32 MB

1863 GB

MB/s

MB/s

12,98 ms

2,60 Watt

Sone

6 Toshiba Canvio Premium 3 TB Toshiba Canvio Premium 3 TB 2.9

+ üppiger LIeferumfang

+ arbeitet sparsam

- lange Zugriffszeit

- SATA/300-Standard

Toshiba hat mit der Canvio Premium eine externe Festplatte im Sortiment, die sich in unseren Tests überwiegend gut geschlagen hat. Zwar ist ihre Zugriffszeit etwas lang. Dafür arbeitet sie sparsam und überzeugt mit überdurchschnittlich viel Zubehör.

3.16

2.3

3.5

1.59

3000 GB

USB 3.0

SATA/300

5400 U./min

16 MB

2794 GB

MB/s

MB/s

14,22 ms

2,35 Watt

Sone

7 Transcend Storejet 25M3 2 TB Transcend Storejet 25M3 2 TB 2.99

+ Backup-Knopf mit Verschlüsselung

+ arbeitet schnell

+ bleibt kühl im Betrieb

- etwas lange Zugriffszeit

Mit 5,21 Cent pro GB ist die Transcend Storejet 25M3 die günstigste externe 2,5-Zoll-Festplatte des Testfelds. Ihre vordere Platzierung verdankt sie jedoch eher der guten Ausstattung, dem zum Teil niedrigen Stromverbrauch und der überwiegend hohen Geschwindigkeit beim Datentransfer.

3.12

2.39

4.1

2.33

2000 GB

USB 3.0

SATA/600

5400 U./min

32 MB

1863 GB

MB/s

MB/s

13,52 ms

3,13 Watt

Sone

8 Freecom Tough Drive 3.0 2 TB Freecom Tough Drive 3.0 2 TB 3.0

+ arbeitet teil sehr schnell

+ robustes Gehäuse

- etwas zu hoher Stromverbrauch

- relativ schwer

Das Freecom Tough Drive 3.0 schnitt in unseren Tests überwiegend gut ab. Zwar ist es aufgrund des recht kurzen, fest montierten Kabel nicht für jeden Einsatzzweck geeignet. Die 8 Cent pro GB sind der Leistung jedoch angemessen.

3.11

2.49

4.0

2.33

2000 GB

USB 3.0

SATA/600

5400 U./min

32 MB

1863 GB

MB/s

MB/s

13,53 ms

2,80 Watt

Sone

9 Seagate Backup Plus Portable Fast 4 TB USB 3.0 Seagate Backup Plus Portable Fast 4 TB USB 3.0 3.07

+ gute Werte beim sequenziellen Lesen und Schreiben

+ Cloud-Speicher im LIeferumfang

- wird recht warm

- hoher Stromverbrauch

Die Seagate Backup Plus 4 TB schafft es in unserem Test nur ins Mittelfeld. Schuld daran sind die zum Teil unterdurchschnittlichen Ergebnisse bei den Tempotests, der hohe Stromverbrauch und die hohe Wärmeentwicklung. Ihr Preis von 7,78 Cent pro GB - gemessen an der UVP - liegt im Mittelfeld.

3.13

2.79

4.3

1.29

4000 GB

USB 3.0

SATA/600

5400 U./min

16 MB

3726 GB

MB/s

MB/s

13,71 ms

3,10 Watt

Sone

10 Seagate Backup Plus Slim Portable 2 TB Seagate Backup Plus Slim Portable 2 TB 3.12

+ sehr schnell

+ Backup-Funktion

- wird etwas zu warm

- verbraucht etwas zu viel Strom

Die Seagate Backup Plus Slim hat dank hoher Geschwindigkeit und überwiegend guter Handhabung das Siegertreppchen erklommen. Hinzu kommt, dass Sie mit einem Preis von 7,51 Cent pro GB gemessen an der UVP noch einigermaßen günstig ist.

3.35

2.32

4.6

1.29

2000 GB

USB 3.0

SATA/600

5400 U./min

32 MB

1863 GB

MB/s

MB/s

13,47 ms

3,10 Watt

Sone

11 Western Digital My Passport Ultra (New) 1 TB Western Digital My Passport Ultra (New) 1 TB 3.16

+ gute Ausstattung

+ geringer Stromverbrauch

- arbeitet sehr langsam

- wird schnell warm

Western Digital kann uns mit der Neuauflage seiner My Passport Ultra nicht überzeugen. Die Platte arbeitet im Test sehr langsam und wird auch recht warm. Immerhin verbraucht sie wenig Strom, und auch für ihre Ausstattung kann das WD-Modell einige Punkte sammeln.

3.68

2.05

3.5

1.79

1000 GB

USB 3.0

SATA/300

5400 U./min

8 MB

931 GB

MB/s

MB/s

13,15 ms

2,40 Watt

Sone

12 Maxtor M3 Portable 4 TB Maxtor M3 Portable 4 TB 3.19

+ automatische Backup-Funktion

- nicht sehr schnell

- wird recht warm

- verbraucht viel Strom

Die erste Festplatte, die Seagate unter der Bezeichnung Maxtor auf den Markt bringt, kann uns nicht überzeugen. Zwar ist sie einigermaßen gut ausgestattet. Ihre Werte bei den Geschwindigkeitstests, der hohe Stromverbrauch und die starke Hitzeentwicklung sprechen jedoch nicht für sie. Dazu kommt eine UVP, die der Leistung nicht wirklich angemessen ist.

3.37

2.71

4.3

1.29

4000 GB

USB 3.0

SATA/600

5400 U./min

16 MB

3726 GB

MB/s

MB/s

21,24 ms

3,06 Watt

Sone

13 Transcend Storejet 25H3 2 TB Transcend Storejet 25H3 2 TB 3.23

+ robustes Gehäuse

+ Verschlüsselung und Backup-Funktion

- verbraucht etwas zu viel Strom

- sehr langsam

Wer bei einer externen Festplatte auf Datensicherheit und ein robustes Gehäuse Wert legt, der ist bei der Transcend Storejet 25H3 gut aufgehoben. Wer dagegen ein richtig schnelles oder eine sparsam arbeitendes Laufwerk sucht, sollte sich anderweitig orientieren.

3.39

2.74

3.9

2.33

2000 GB

USB 3.0

SATA/600

5200 U./min

8 MB

1863 GB

MB/s

MB/s

12,52 ms

3,31 Watt

Sone

14 Toshiba Canvio Basics 3 TB Toshiba Canvio Basics 3 TB 3.24

+ sehr kompakt und leicht

+ geringer Stromverbrauch

+ bleibt kühl

- nicht sehr schnell

Die Toshiba Canvio Basics 3TB erzielt in unserer Topliste einen mittleren Platz. Das liegt zum einen daran, dass sie ein eher gemütliches Tempo an den Tag legt, zum anderen an der Tatsache, dass Toshiba dem Laufwerk weder Software noch anderes Zubehör beilegt. Dennoch: Alleine durch ihre Kompaktheit ist die externe 2,5-Zoll-Festplatte eine Empfehlung.

3.62

1.94

5.0

1.59

3000 GB

USB 3.0

SATA/600

5400 U./min

16 MB

2794 GB

MB/s

MB/s

13,59 ms

2,28 Watt

Sone

15 Buffalo Ministation Safe HD-PNFU3 2 TB Buffalo Ministation Safe HD-PNFU3 2 TB 3.39

+ kurze Zugriffszeit

+ viel Software (als Download)

+ robustes Gehäuse

- arbeitet recht langsam

Die Buffalo Ministation Safe HD-PNFU3 fällt in unseren Tests nicht groß auf - weder positiv, noch negativ. Daher belegt sie auch einen mittleren Rang in unserer Topliste. Ihre Geschwindigkeit ist durchschnittlich, die Ausstattung punktet immerhin durch reichliche Software, die Sie aber selbst herunterladen müssen. Zudem ist die Platte mit 8,05 Cent pro GB (gemessen an der UVP) auch nicht ganz billig.

3.66

2.53

4.4

2.33

2000 GB

USB 3.0

SATA/300

5400 U./min

8 MB

1863 GB

MB/s

MB/s

12,99 ms

2,56 Watt

Sone

16 Verbatim Store n Go 2 TB Verbatim Store n Go 2 TB 3.41

+ sehr leicht und kompakt

+ viel Software

- etwas zu langsam in den Praxistests

- keine Status-LED

Die Verbatim Store n Go ist eine optisch ansprechende Festplatte, die jedoch hinsichtlich ihrer Geschwindigkeit nicht so recht überzeugen konnte. Der Software-Lieferumfang ist üppig, und auch der Stromverbrauch gibt keinen Anlass zur Kritik. Mit 5,31 Cent pro GB ist die Platte zudem günstig.

3.92

1.99

4.2

2.79

2000 GB

USB 3.0

SATA/600

5400 U./min

32 MB

1863 GB

MB/s

MB/s

13,56 ms

2,10 Watt

Sone

17 Intenso Memory Case 2 TB Intenso Memory Case 2 TB 3.5

+ kurze Zugriffszeit

+ geringer Stromverbrauch

- arbeitet sehr langsam

- wird recht warm

Das Intenso Memory Case eignet sich für Leute, die keine schnellen Datenübertragung brauchen. Denn in den Tests erweist sich das Laufwerk als recht langsam. Dafür ist es sparsam, was den Stromverbrauch angeht, wird andererseits jedoch etwas zu warm. Und mit 8,12 Cent pro GB ist das Intenso Memory Case 2 TB auch recht teuer.

3.8

2.36

5.0

2.58

2000 GB

USB 3.0

SATA/600

5200 U./min

8 MB

1836 GB

MB/s

MB/s

12,60 ms

2,10 Watt

Sone

Produktvergleich: Externe Festplatten (2,5 Zoll)

Sie können nur 2 bis 4 Produkte gleichzeitig vergleichen.

Aktuell haben Sie 5 Produkte ausgewählt.

Zurück zum Produktvergleich
Produktvergleich: Externe Festplatten (2,5 Zoll)