Android/Smartphone

vionnow - Die Videotheken App

von Dirk Bongardt

vionnow - Die Videotheken App

Film-Datenbank, Vionnow, Videothek, Android-App
Kategorie:
Unterhaltung
Aktualisiert:
27.11.2012
Version:
1.0
Größe:
2048 kB
Hersteller:
Infocus Media GmbH
Sprache:
deutsch
englisch
Lauffähig ab:
2.1
Pro:
  • deutschsprachig, Suche umfasst Barcodescans
Contra:
  • kleinere Bugs, einige Barcodes fehlen in der Datenbank
PC-WELT Bewertung:
Store Rating:
Direkt zum Store:

Nichts für Schwarzseher: Vionnow richtet sich an die Besitzer und Käufer kommerziell vertriebener DVDs/BluRays und die Kunden von Videotheken. Die App bietet dazu Zugriff auf eine umfangreiche Datenbank mit Filminfos.

Beim Start der App informiert Vionnow als erstes über Neuheiten auf DVD, BluRay und in den Videotheken, sowie über Filme, die demnächst dort erscheinen. Nach dem Antippen eines der Coverbilder zeigt die App alle relevanten Informationen zum gewählten Film wie Darsteller, Regie, Veröffentlichungsdatum oder Inhalt. Zu vielen, insbesondere relativ neuen Filmen, lässt sich auch ein Trailer abrufen, der dann von einem auf dem Gerät installierten Videoplayer abgespielt wird. Über die Suchfunktion lassen sich diese Informationen auch für derzeit rund 60.000 weitere Filme aus der Datenbank holen. Praktisch: Auch der eigene DVD-/BluRay-Bestand lässt sich mit der App verwalten, welche dazu die auf die Cover gedruckten Barcodes scannt. Und wer eine Videothek in der Nähe sucht, dem zeigt die App auf einer Karte die nächstgelegenen Standorte.

Großes Kino mit kleinen Bugs

Die wohl meistgenutzte Funktion der App ist die Suche. Wahlweise kann der Nutzer Darsteller, Regisseur oder schlicht den Filmtitel ins Suchfeld eingeben, oder alternativ die Barcodes seiner Medien scannen, um Filminfos zu finden. Einige wenige Barcodes bekannter Filme erkannte die App allerdings nicht. Ein anderer Bug: Mitunter behauptete die App, es bestehe keine Internetverbindung, nämlich immer dann, wenn das Smartphone per WLAN mit dem Netz verbunden war, mobile Datenverbindungen aber in den Systemeinstellungen aktiviert waren. Davon abgesehen, ist die Handhabung intuitiv und unterhaltsam, eine Darstellung im Querformat hätte dem ansonsten schicken Design der App allerdings gutgetan.

Fazit zum Test der Android-App Vionnow – die Videotheken App

Die App ist ein Muss für Videotheken-Nutzer und DVD-/BluRay-Sammler gleichermaßen – trotz einiger Kinderkrankheiten.

Gesamtnote: 1,79

Funktionalität: 1,60
Bedienung und Support: 2,00
Design: 1,80

Fotostrecke Film-Datenbank, Vionnow, Videothek, Android-App
Freitag, 21.12.2012 | 08:30 von Dirk Bongardt
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1649859