iOS/iPhone

miCal - der Kalender

Donnerstag den 01.12.2011 um 08:20 Uhr

von mediaTest digital

miCal - der Kalender

miCal - der Kalender
Kategorie:
Produktivität
Aktualisiert:
23.03.2012
Version:
4.6
Größe:
20256.61 kB
Hersteller:
entwicklungsschmiede UG & Co KG
Sprache:
deutsch
englisch
Lauffähig ab:
iOS 4.0
Pro:
  • Benutzerfreundlich, sehr übersichtlich und ansprechend gestaltet, integrierte Wettervorhersage, großes Support-Angebot
Contra:
PC-WELT Bewertung:
Store Rating:
Direkt zum Store:

Die Entwickler von miCal setzen den Schwerpunkt auf Übersichtlichkeit. Der Kalender zeigt Termine in einer Tages-, Wochen-, Monats- und Jahresansicht an.

Dank der fünf Ansichten (aktuelle Termine, Tagesübersicht, Wochen- und Monatsansicht und Jahresüberblick) hat man mit miCal alle Termine schnell zur Hand. Nützliche Zusatzfunktionen, etwa eine Suchfunktion für alle Einträge und eine Geburtstagserinnerung mit Altersangabe ergänzen die App. Trotzdem ist die Bedienung einfach. miCal unterstützt alle gängigen Kalenderformate wie Outlook, Exchange und Google Calendar und verschickt Termine per E-Mail. Gute Vorgaben beim Erstellen von Terminen erleichtern die Eingabe. Verbesserungsbedürftig sind die Reaktionszeit beim Wechsel zwischen einigen Ansichten und die Auswahlmöglichkeit verschiedener Kalender. Wünschenswert wäre zudem eine Erweiterung der aktuellen Terminansicht auf zwei oder drei Tage. MiCal setzt in Bezug auf Handhabung und Übersichtlichkeit neue Maßstäbe unter den Kalender-Apps.

Donnerstag den 01.12.2011 um 08:20 Uhr

von mediaTest digital

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1071731