Android/Smartphone

gReader (Google Reader | RSS)

von Dirk Bongardt

gReader (Google Reader | RSS)

gReader (Google Reader RSS)
Kategorie:
Nachrichten
Aktualisiert:
03.05.2012
Version:
2.7.0
Größe:
9216 kB
Hersteller:
noinnion
Sprache:
englisch
Lauffähig ab:
2.1
Pro:
  • Komfortabler Wechsel der Ansicht, je nach Displaygröße optimierbar
Contra:
  • Plugins standardmäßig deaktiviert
PC-WELT Bewertung:
Store Rating:
Direkt zum Store:

Die Android-App gReader ist ein inoffizieller Android-Client für den Google Reader. Sie bietet Zugriff auf alle abonnierten Nachrichtenfeeds und synchronisiert auch, welche Artikel Sie bereits gelesen haben.

Mit gReader lassen sich die im Google Reader abonnierten Feeds auf einem Android-Smartphone oder -Tablet anzeigen. Die App unterstützt die Sortierung mit Hilfe von Ordnern und Tags, bietet Kachel-, Listen- und im Querformat auch eine geteilte Ansicht. In den Optionen findet sich die Möglichkeit, Artikel für späteres Offline-Lesen zu speichern, wer mag, kann die Artikel auch in weißer Schrift auf schwarzem Grund lesen, oder sich gleich vorlesen lassen. Werden die „Plugins“ in den Optionen aktiviert, können mit gReader auch abonnierte Podcasts abgespielt werden.

Riesiger Funktionsumfang, simple Handhabung

Ist der gReader einmal eingerichtet, ist das Handling simpel: Die Nachrichten aus den im Google Reader abonnierten Feeds erscheinen, je nach Auswahl, in einer Liste oder in Form von Vorschau-Kacheln samt Bildern, einzelne Artikel lassen sich per Antippen lesen, und dann stehen auch Schaltflächen zur Verfügung, um angehängte MP3s (bei Podcasts) abzuspielen, sich den Artikel vorlesen zu lassen oder die Darstellung zu skalieren. Auf einem Tablet, und im Querformat, ist der Lese- und Bedienkomfort noch etwas höher. 

Fazit zum Test der Android-App gReader (Google Reader | RSS)

Wer den Google Reader nutzt, um Nachrichtenfeeds zu sammeln, findet in gReader einen optimalen Client für sein Android-Gerät.

Gesamtnote: 1,41   

Funktionalität (45 %): 1,30
Bedienung und Support (40 %): 1,50
Design (15 %): 1,50

Fotostrecke gReader (Google Reader
Dienstag, 12.06.2012 | 10:30 von Dirk Bongardt
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1476497