Android/Smartphone

Videocam illusion

Dienstag den 12.06.2012 um 14:30 Uhr

von Dirk Bongardt

Videocam illusion

Videocam illusion
Kategorie:
Unterhaltung
Aktualisiert:
21.12.2011
Version:
1.5.1
Größe:
6144 kB
Hersteller:
Mobile illusion
Sprache:
englisch
Lauffähig ab:
2.1
Pro:
  • Filter/Effekte/Masken in Echtzeit am Display sichtbar
Contra:
  • Verbraucht viel Rechenleistung, führt auf langsameren Geräten zu Rucklern
PC-WELT Bewertung:
Store Rating:
Direkt zum Store:

Die Videokamera-App Videocam illusion fügt dem Video noch während der Aufnahme Effekte hinzu und wendet Filter an. Die fertigen Videos landen als .mov-Dateien auf der Speicherkarte.

Videocam illusion ist zuallererst eine Videokamera-App mit den üblichen Funktionen: Sie bietet einen Zoom, kann das Kameralicht ein- oder ausschalten, ermöglicht den Wechsel zwischen Vorder- und Rückkamera und auch die Aufnahmegeschwindigkeit lässt sich einstellen. Herausragendes Merkmal ist jedoch die Möglichkeit, während der Aufnahme Filter, Effekte und Masken zu kombinieren: So lässt sich zum Beispiel der Schwarzweiß-Filter „Chicago“ mit dem Unschärfe-Effekt „Blur“ und der Maske „8 mm“ kombinieren, um einen erstaunlich authentisch wirkenden „alten“ Schwarzweiß-Streifen zu drehen. Wermutstropfen: Die fertigen Videos landen nicht automatisch in der Galerie – sie können aus Videocam illusion heraus aber mit anderen geteilt werden.

Kamera-App mit Sternchen

In Design und Handhabung entspricht Videocam illusion einer herkömmlichen Kamera-App: Den größten Teil des Displays nimmt das Kamerabild ein, an den Bildrändern sind Schaltflächen für Zoom, Kameralicht und ähnliches angebracht. Die Besonderheiten offenbaren sich, wenn der Benutzer auf das Sternchen tippt: Dann erscheint die Auswahl an Filtern, Effekten und Masken, die sich teils in ihrer Intensität regeln lassen. Die Effekte sind dann in Echtzeit im Display zu sehen. Eine Memory-Funktion ermöglicht es, drei besonders gelungene Effekt-Kombinationen dauerhaft zu speichern. Wem sich die Bedienung nicht auf Anhieb erschließt, der erhält über eine Info-Schaltfläche englischsprachige Erklärungen zu allen Bedienelementen.

Fazit zum Test der Android-App Videocam illusion

Videocam illusion ist eine App für Hobby-Filmer, die ihre Aufnahmen gern mit speziellen Stimmungen anreichern. Allerdings verbrauchen die Effekte Rechenleistung.

Gesamtnote: 1,91    

Funktionalität (45 %): 1,80
Bedienung und Support (40 %): 2,00
Design (15 %): 2,00

Dienstag den 12.06.2012 um 14:30 Uhr

von Dirk Bongardt

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1483528