Android/Smartphone

Veetle

Dienstag den 07.08.2012 um 10:00 Uhr

von Dirk Bongardt

Veetle

Veetle
Kategorie:
Unterhaltung
Aktualisiert:
01.08.2012
Version:
2.0.6
Größe:
1024 kB
Hersteller:
Veetle Inc.
Sprache:
englisch
Lauffähig ab:
2.2
Pro:
  • Eigener Livestream auch ohne Anmeldung
Contra:
  • Kamera mit geringem Funktionsumfang
PC-WELT Bewertung:
Store Rating:
Direkt zum Store:

Die Veetle-App bietet Zugriff auf den gleichnamigen Video-Livestream-Service. Die App bietet die Möglichkeit, aktuelle Livestreams zu verfolgen, aber auch selbst mit der Videokamera des Smartphones live zu gehen.

Prinzenhochzeiten, Fußball-Weltmeisterschaften und Oscar-Verleihungen werden ja ohnehin live übertragen. Aber wie sieht's aus mit Kneipenkegeln, Vatertagstouren oder Wohnzimmerkonzerten? Wofür sich kein Fernsehsender begeistern lässt, dafür gibt’s Veetle: Auf der Plattform kann jeder, der mag, einen Livestream starten. Die Kamera des Smartphones überträgt die Aufnahme per WLAN oder G3 an den Server der Videoplattform, und jeder, der mag – und die Url kennt – kann sich zuschalten und der Live-Übertragung von seinem Rechner oder seinem Smartphone aus folgen. Mit der Android-App lassen sich Videos sowohl betrachten als auch aufzeichnen.

Filmen sogar ohne Anmeldung

Der Nutzer muss nur „Go Live“ antippen, um die Videokamera der App zu aktivieren, und dann den roten Aufnahmeknopf drücken. Alles, was dem Smartphone von jetzt an vor die Kamera oder das Mikrofon gerät, wird auf die Plattform übertragen. Wer Freunde daran teilhaben lassen möchte, die bei dem Event nicht vor Ort sein können, kann die Url noch während des Filmens mit ihnen teilen. Der Funktionsumfang der Kamera ist sehr beschränkt, die meisten Camcorder-Apps haben da wesentlich mehr zu bieten. Wer nicht selbst aktiv werden möchte, kann aber auch in den Kategorien stöbern und sich die aktuellen oder kürzlich aufgenommenen Videos anderer Nutzer ansehen. Eine Möglichkeit, Bookmarks anzulegen, fehlt der App allerdings.

Fazit zum Test der Android-App Veetle

Jedes Event als Livestream mit Freunden oder der ganzen Welt teilen, ist eine großartige Idee. Die Kamera könnte aber ein paar zusätzliche Funktionen vertragen.

Gesamtnote: 2,14

Funktionalität (45 %): 1,80

Bedienung und Support (40 %): 2,50

Design (15 %): 2,20

Dienstag den 07.08.2012 um 10:00 Uhr

von Dirk Bongardt

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1538663