Android/Smartphone

Precision Driving 3D

Sonntag den 30.12.2012 um 08:30 Uhr

von Steffen Zellfelder

Precision Driving 3D

Precision Driving 3D
Kategorie:
Spiele: Racing
Aktualisiert:
10.12.2012
Version:
1.2
Größe:
2048 kB
Hersteller:
Advanced Tiny Lab
Sprache:
englisch
Lauffähig ab:
2.2
Pro:
  • präzise Steuerung
Contra:
  • englischsprachig, recht kurz
PC-WELT Bewertung:
Store Rating:
Direkt zum Store:

Bei Precision Driving 3D geht es zwar auch um Geschwindigkeit, die präzise Kontrolle Ihres Fahrzeugs steht bei dem Fahrsimulator aber im Vordergrund. Auf einem quadratischen Spielfeld stehen Sie immer neuen Herausforderungen gegenüber - und kämpfen stets gegen die Zeit.

Bis Sie Ihr Auto bei Precision Driving 3D einmal im Griff haben, fahren Sie so manchen Verkehrskegel über den Haufen. Im Gegensatz zu anderen Rennspielen geht es bei dieser App nämlich besonders um ein glaubwürdiges Fahrgefühl - deswegen müssen Sie sich dabei auch um alles selber kümmern: Lenkrad, Gaspedal, Bremse und Rückwärtsgang warten auf Ihre Kommandos - nur selbst schalten müssen Sie nicht. Die Steuerung ist deutlich komplexer, als man es von simplen Rennspielen gewohnt ist. Das macht das Lenken zwar etwas schwieriger, erlaubt aber auch genaueres Fahren. In jedem Level passieren Sie fortan der Reihe nach vier Kontrollpunkte, dürfen dabei aber weder das Zeitlimit überschreiten noch mehr als vier Pylone umfahren. Insgesamt 24 Level warten darauf, gemeistert zu werden - je besser Sie fahren, desto besser Ihr Rating.

Herausforderung mit mäßiger Grafik

Precision Driving funktioniert: Ihr rotes Vehikel durch die 24 Level zu manövrieren macht Spaß, wenn auch die Grafik nicht so recht auf der Höhe der Zeit ist. Die Texturen sind matt und die Fahrbahn sieht recht matschig aus. Zwar geht es bei dem Spiel um Präzision, Ihr Vehikel dürfen Sie aber so oft und so heftig gegen die Wand rammen wie Sie wollen. Diesen Mangel an Fahrzeugkontrolle kreidet Ihnen die App nicht an.

Fazit zum Test der Android App Precision Driving 3D

Kurzweiliger Fahrsimulator mit mittelmäßiger Grafik und recht kurzer Spielzeit.

Gesamtnote: 1,88

Funktionalität (45 %): 1,85
Bedienung und Support (40 %): 1,70
Design (15 %): 2,45

Sonntag den 30.12.2012 um 08:30 Uhr

von Steffen Zellfelder

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1651105