Android/Smartphone

MoneyWise

Donnerstag den 21.06.2012 um 12:30 Uhr

von Simon Mair

MoneyWise

MoneyWise
Kategorie:
Finanzen
Aktualisiert:
16.10.2012
Version:
4.1.2
Größe:
1024 kB
Hersteller:
Handy North
Sprache:
englisch
Lauffähig ab:
2.1
Pro:
  • umfangreich, sinnvolle Funktionen, schöne Grafiken
Contra:
  • nicht vollständig übersetzt
PC-WELT Bewertung:
Store Rating:
Direkt zum Store:

Die praktische App MoneyWise hilft Ihnen, die Übersicht über Einkommen und Ausgaben zu behalten. Sinnvolle Grafiken veranschaulichen Ihre Transaktionen.

Im ersten Reiter „Eingeben“ können Sie, mit Datum versehen, entweder eine Einnahme oder Ausgabe vermerken und diese per Eingabefeld einen passenden Transaktionsnamen verpassen. Aus einem Dropdown-Menü wählen Sie aus verschiedenen Kategorien, um Ihre Aufwendungen und Einkünfte zu sortieren. Haben Sie Ihre Transaktionen gespeichert, finden Sie in den anderen Kategorien allerlei Anzeigeoptionen, beispielsweise alle Transaktionen innerhalb eines bestimmten Zeitraums oder eine grafische Darstellung Ihres Konsumverhaltens. Wirklich alltagstauglich wird MoneyWise durch verschiedene Anpassungsmöglichkeiten unter „Einstellungen“ sowie der Option, Sicherungskopien auf Ihrer SD-Karte zu speichern. Ihre gesammelten Daten geben Sie optional als csv-Datei aus, wodurch Sie am Computer weiterverarbeitet werden können. 

Halb Deutsch, halb Englisch

Die Oberfläche des kleinen Buchführers ist übersichtlich gestaltet und ermöglicht eine intuitive Bedienung. Die App ist fast komplett ins Deutsche übersetzt, allerdings tauchen immer wieder englische Bezeichnungen auf. MoneyWise funktioniert auch im Querformat, wurde aber offensichtlich für die vertikale Ansicht optimiert. Die Internetpräsenz der Programmierer ist nicht mehr als ein Steckbrief – Supportfragen sollten Sie also besser per E-Mail stellen.

Fazit zum Test der Android-App MoneyWise

Die umfangreiche App überzeugt durch sinnvolle Funktionen und anschauliche Grafiken. Sie lässt sich nach kurzer Einarbeitungszeit schnell und unkompliziert bedienen.

Gesamtnote: 1,55

Funktionalität (45 %): 1,00
Bedienung und Support (40 %): 2,00
Design (15 %): 2,00

Donnerstag den 21.06.2012 um 12:30 Uhr

von Simon Mair

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1495685