Android/Smartphone

Magic Hour - Camera

Sonntag den 18.03.2012 um 11:20 Uhr

von mediaTest digital

Magic Hour - Camera

Magic Hour - Camera
Kategorie:
Fotografie
Aktualisiert:
31.07.2012
Version:
1.2.43
Größe:
14336 kB
Hersteller:
Kiwiple Inc.
Sprache:
englisch
Lauffähig ab:
2.1
Pro:
  • Schöne Effekte, umfangreich
Contra:
  • Kein Querformat, geringes Support-Angebot
PC-WELT Bewertung:
Store Rating:
Direkt zum Store:

Mit der Android-App „Magic Hour – Camera“ kann der Nutzer seine Fotos nachbearbeiten. Zur Verfügung stehen dafür einige Effektfilter, Regler für Helligkeit und Kontrast, und es gibt Texturen und eine Rahmenfunktion.

Android-App "Magic Hour - Camera"
Vergrößern Android-App "Magic Hour - Camera"
© 2014
Der Nutzer kann aus der App heraus fotografieren oder ein bereits vorhandenes Bild bearbeiten: zuschneiden, drehen, Helligkeit und Kontrast ändern, Texturen und Effektfilter anwenden und einen Rahmen wählen. Reichen die Effektmöglichkeiten in der Bildbearbeitungs-App nicht aus, kann man sich im „Filter Market“ weitere Effekte kostenfrei herunterladen oder selber einen Filter kreieren. In den Optionen lässt sich unter anderem die Bildgröße einstellen. Möglich sind 640, 800 und 1024 Pixel.

Fazit: „Magic Hour – Camera“ bietet viele Möglichkeiten, Fotos zu bearbeiten. Dafür stehen eine Menge Effekte zur Verfügung, die auch recht gelungen sind. Mager ist dagegen das Support-Angebot der Foto-App. Es gibt keine Datenschutzerklärung oder Nutzungsbedingungen, keine FAQs und kein Handbuch. Die App arbeitet nicht im Querformat, und man kommt von den Unterseiten nicht direkt zu den Hauptfunktionen.

Systemauslastung

Durchschnittliche CPU-Auslastung: 17 %
Maximale CPU-Auslastung: 85 %
Durchschnittliche Speicher-Auslastung: 10 %
Maximale Speicher-Auslastung: 12 %
Durchschnittlicher Akkuverbrauch pro Minute: 0,32 % 100 % CPU = 1 GHz, 100 % Speicher = 576 MB, 100 % Akku = 1390 mAh

Auffälligkeiten in der Datenschutz-Analyse

Merkmal Wird gesendet an
kein Befund -

Bewertung in Schulnoten (Gewichtung in Klammern)

Benutzerfreundlichkeit (25 %): 1,55
Sicherheit (30 %): 1,00
Design (10 %): 1,70
System-Auslastung und Funktionalität (15 %): 2,85
Information und Support (10%): 3,85
in-App Werbung (10 %): Werbefrei Gesamtnote: 1,80

Sonntag den 18.03.2012 um 11:20 Uhr

von mediaTest digital

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1394481