Android/Smartphone

HeyTell

von Steffen Zellfelder

HeyTell

HeyTell
Kategorie:
Soziale Netze
Aktualisiert:
18.07.2012
Version:
3.0.9.349
Größe:
3072 kB
Hersteller:
Voxilate, Inc.
Sprache:
deutsch
englisch
Lauffähig ab:
1.5
Pro:
  • Komfortabler Klient
Contra:
  • Keine
PC-WELT Bewertung:
Store Rating:
Direkt zum Store:

Mit HeyTell holen Sie sich einen plattformübergreifenden Voice Messenger aufs Smartphone. Solange Sie eine Internetverbindung haben, können Sie Freunden und Bekannten damit innerhalb kürzester Zeit kostenlose Sprachnachrichten zukommen lassen.

Wer verschickt denn heute noch SMS? Zugegeben, fast jeder. Einfacher, schneller und vor allem kostenlos teilen Sie sich Ihren Freunden und Bekannten aber mit der App HeyTell mit. Der Klient funktioniert über W-LAN, EDGE oder 3G - die Datennutzung ist laut Entwickler dabei trotz sehr guter Tonqualität recht niedrig. Um die App zu nutzen, müssen Sie praktischerweise nicht einmal einen Account erstellen. Die Kommunikation funktioniert allerdings nur mit Personen, die ebenfalls HeyTell installiert haben. Dank GPS-Ortung dürfen Sie ausgewählten Kontakten auch den aktuellen Aufenthaltsort mitteilen - wer sich einmal im Ausland mit Freunden treffen will, wird dieses Feature nicht mehr missen wollen. Wer sich gerade wo befindet, zeigt Ihnen die App dabei anhand einer übersichtlichen Landkarte.

Gratis und Benutzerfreundlich

HeyTell ist ein durchdachter Kommunikations-Klient, der auch auf die Bedürfnisse seiner Nutzer Rücksicht nimmt. So dürfen Sie Ihren Datenschutz etwa in drei Stufen festlegen und alle versendeten Nachrichten werden verschlüsselt übertragen. Weil auch die Bedienung komfortabel ist und das Versenden der Nachrichten sehr zügig erfolgt, haben wir an der App wenig zu bemängeln.

Fazit zum Test der Android-App HeyTell

Gratis, Nutzerfreundlich und schnell: HeyTell macht im Test einen tollen Eindruck.

Gesamtnote: 1,44

Funktionalität (45 %):1,30
Bedienung und Support (40 %): 1,50
Design (15 %): 2,00

Samstag, 18.08.2012 | 08:30 von Steffen Zellfelder
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1065359