Android/Smartphone

GPS Essentials

von Dirk Bongardt

GPS Essentials

Off-Road-Navigation, GPS Essentials, Android-App
Kategorie:
Reisen
Aktualisiert:
12.09.2012
Version:
3.0.5
Größe:
4096 kB
Hersteller:
mictale.com
Sprache:
englisch
Lauffähig ab:
1.5
Pro:
  • riesiger Funktionsumfang
Contra:
  • englischsprachig, keine vorkonfigurierten Dashbaords
PC-WELT Bewertung:
Store Rating:
Direkt zum Store:

Bei der Android-App „GPS Essentials“ handelt es sich um eine umfangreiche Toolsammlung rund um Navigation, Ortung und Orientierung. Die Zielgruppe dürfte im Offroad-Segment liegen.

Karte, Kompass, Kamera und noch etliches mehr bietet die Android-App GPS Essentials . Sie zeigt die aktuelle Position auf einer Karte an, weist via Kompass die Richtung auf ein vom Nutzer festgelegtes Ziel, speichert Informationen über die zurückgelegten Strecken und wertet den Höhenverlauf aus. Welche Informationen der Nutzer auf einen Blick zu sehen bekommt, kann er über ein frei konfigurierbares Dashboard selbst festlegen.

Fülle an Möglichkeiten

Das Dashboard hält Wanderer ebenso auf dem Laufenden wie Wassersportler, die ihr Smartphone oder Tablet auf dem Steuerstand ihre Bootes abgelegt haben. Wer sich über die Genauigkeit der Ortung informieren möchte, findet unter „Satellites“ die entsprechenden Informationen, und wer ein Foto mit präzisen Koordinaten aufnehmen möchte, kann das mit der eingebauten „Camera“ tun. Einzig Einsteiger werden sich etwas schwer tun, für die wäre ein vorkonfiguriertes Beispiel-Dashboard und eine etwas ausführlichere Hilfe sicher nützlich.

Fazit zum Test der Android-App GPS Essentials

GPS Essentials ist eine umfangreiche Werkzeugsammlung rund um alles, was sich mit dem GPS-System so anstellen lässt – für manche vielleicht zu umfangreich.

Gesamtnote: 2,03

Funktionalität: 1,70
Bedienung und Support: 2,40
Design: 2,00

Mittwoch, 20.11.2013 | 13:30 von Dirk Bongardt
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1495683