Android/Smartphone

GO launcher EX (Deutsch)

Montag den 06.08.2012 um 15:00 Uhr

von Simon Mair

GO launcher EX (Deutsch)

GO launcher EX (Deutsch)
Kategorie:
Dienstprogramme
Aktualisiert:
13.10.2012
Version:
3.17
Größe:
7168 kB
Hersteller:
GO Launcher Dev Team
Sprache:
englisch
Lauffähig ab:
2.0
Pro:
  • Viele tolle Funktionen, im Querformat verwendbar
Contra:
  • Ruckelt auf älteren Modellen
PC-WELT Bewertung:
Store Rating:
Direkt zum Store:

Dieser Launcher bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Personalisierung Ihres Smartphones und - neben einer durchdachten Menüführung - viele interessante Funktionen.

Wenn Sie mit der Standard-Bedienerführung Ihres Smartphones unzufrieden sind, ist der kostenlose GO launcher EX eine echte Alternative. Die Möglichkeiten zur Personalisierung können sich sehen lassen. Neben diversen Übergangseffekten und unterschiedlichen Themes stehen unzählige passende Widgets zum Download bereit. Ebenso zeigt Ihnen die Software zuletzt geöffnete oder aktive Apps an. Ein integrierter Taskkiller und die Möglichkeit, Wischgesten zuweisen zu können, runden den Funktionsumfang ab.

Schlank, schön, schnell

Direkt nach dem ersten Öffnen werden Sie mit hilfreichen und animierten Erklärungen und Zusatzinformationen durch den Launcher begleitet. So finden Sie sich bereits nach wenigen Minuten zurecht. Die Bildschirmaufteilung wirkt wie eine Auslese zahlreicher Funktionen aus bewährten Launchern. So erinnern beispielsweise das Erstellen von Ordnern und die Widget-Auswahl ein bisschen an Android 4. Die Optik ist durchwegs gelungen. Wer auf nicht zu bunte, aber schöne Icons steht, wird hier glücklich. Erfreulich ist, dass dieser Launcher im Gegensatz zu den meisten anderen auch im Querformat verwendbar ist.

Fazit zum Test der Android-App GO launcher EX (Deutsch)

Die Möglichkeit, die Bedienerführung an die eigenen Bedürfnisse anpassen und unzählige Widgets nachladen zu können sowie das gelungene Design überzeugen.

Gesamtnote: 1,00

Funktionalität (45 %): 1,00

Bedienung und Support (40 %): 1,00

Design (15 %): 1,00

Montag den 06.08.2012 um 15:00 Uhr

von Simon Mair

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1072665