Android/Smartphone

F-Stop Media Gallery

Samstag den 04.05.2013 um 08:30 Uhr

von Dirk Bongardt

F-Stop Media Gallery

Bildverwaltung, F-Stop Media Gallery, Android-App
Kategorie:
Fotografie
Aktualisiert:
23.04.2013
Version:
2.3.2
Größe:
0.01 kB
Hersteller:
Seelye Engineering
Sprache:
deutsch
englisch
Lauffähig ab:
2.2
Pro:
  • deutschsprachig, ordner-unabhängige Sortierung in Alben
Contra:
  • detailliertes Tutorial nur in englischer Sprache
PC-WELT Bewertung:
Store Rating:
Direkt zum Store:

Die Android-App „F-Stop Media Gallery“ ist ein Ersatz für die Standard-Galerie, wie sie auf den meisten Android-Geräten zu finden ist. Sie bietet verschiedene Ansichten und kann Bilder ordnerübergreifend zu Alben organisieren.

Das Organisationstalent F-Stop Media Gallery ist der Standard-Galerie unter vielen Aspekten überlegen. So kann die App Bilder nach verschiedenen Kriterien sortieren, in Raster-, Listen- und erweiterter Listenansicht aufführen, und in verschiedene Alben sortieren und als Diashow darstellen. Die App ermöglicht es, die Tags von Bildern zu bearbeiten und kann Fotos, die Ortsinformationen enthalten, mit Hilfe externer Apps (zum Beispiel Google Maps oder Google Earth) auf einer Karte anzeigen.

Organisation nach Wunsch

Um nur mal schnell in den aktuellen Aufnahmen zu stöbern ist die App ebenso gut geeignet wie für eine umfassende Organisation der auf dem Gerät gespeicherten Medien. Dazu lassen sich Bilder mit Tags versehen, in Alben sortieren und auf der üblichen Skala von 1 bis 5 mit Sternen bewerten. Etwas hakelig ist das Hinzufügen zu Alben: Die entsprechende Option erscheint nach einem Druck auf die Menütaste erst, wenn der Nutzer lang auf die Miniaturansicht gedrückt hat. Hat er das Bild stattdessen einzeln geöffnet, fehlt die Möglichkeit, dieses einem Album zuzuweisen. Wer des Englischen mächtig ist, für den lohnt es, sich mit der sehr ausführlichen Online-Hilfe zu beschäftigen.

Fazit zum Test der Android-App F-Stop Media Gallery

Die F-Stop Media Gallery hat die Bezeichnung Bildverwaltung redlich verdient. Kleine Nicklichkeiten in der Bedienung trüben den sehr guten Eindruck etwas.

Gesamtnote: 1,98

Funktionalität: 1,50
Bedienung und Support: 2,50
Design: 2,00

Samstag den 04.05.2013 um 08:30 Uhr

von Dirk Bongardt

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1760930