Android/Smartphone

Bubble Totem

Samstag den 08.06.2013 um 10:00 Uhr

von Steffen Zellfelder

Bubble Totem

Bubble Totem
Kategorie:
Aktualisiert:
24.05.2013
Version:
1.1
Größe:
0.01 kB
Hersteller:
Sunfoer Mobile
Sprache:
englisch
Lauffähig ab:
1.6
Pro:
  • Je nach Spielweise einfach oder komplex
Contra:
  • Keine
PC-WELT Bewertung:
Store Rating:
Direkt zum Store:

Bubble Totem ist ein einfaches aber unterhaltsames Schieß-Spiel, bei dem Sie mit einer Totem-Kanone Kugel-Konstellationen von der Decke ballern müssen. Obwohl die Idee nicht neu ist, entwickelt das Gameplay schnell einen ganz eigenen Reiz.

Vor liebevoll gezeichneten Hintergründen schießen bei Bubble Totem mit so einer Art Mini-Marterpfahl farbige Kügelchen an die Decke. Je nach Level und Schwierigkeitsgrad hängen dort bereits jede Menge der farbigen Bubbles herum. Um den Level abzuschließen müssen Sie natürlich alle Spielkugeln aus dem Level entfernen. Sobald Sie mit Ihrer Totem-Kanone mindestens drei gleichfarbige Kugeln zusammengebracht haben, werden diese zerstört und geben so neue Schussbahnen frei. Weil die Kugeln aneinander festkleben, lohnt sich strategisches Vorgehen: wer gut zielt und vernünftig plant, kann die Level so mit nur wenigen Schüssen abräumen. Das macht auch den Reiz des Spiels aus. Es gibt zwar keinen nennenswerten Schwierigkeitsgrad, der Versuch, die eigenen Rekorde zu brechen oder die ideale Level-Lösung zu finden, kann aber lange motivieren.

Hübsche Grafik, angenehmer Sound

Bubble Totem ist eine optisch ansprechende Kreuzung aus Knobel- und Geschicklichkeitsspiel mit insgesamt etwa 200 Leveln. Sechs unterschiedliche und detaillierte Hintergründe sorgen dabei für Abwechslung. Dank kinderleichter Steuerung eignet sich das Spiel für alle Altersklassen. Die App unterhält bei kurzen Partien in der U-Bahn ebenso wie bei ausgiebigen Baller-Runden auf der Couch.

Fazit zum Test der Android-App Bubble Totem

Schicke Grafik und simples aber ansprechendes Gameplay: Bubble Totem ist zwar nichts Neues, macht aber ordentlich Laune.

 

Gesamtnote: 1,67

Funktionalität (45 %): 1,85

Bedienung und Support (40 %): 1,55

Design (15 %): 1,45

Samstag den 08.06.2013 um 10:00 Uhr

von Steffen Zellfelder

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1775492