2258376

WhatsApp bald mit Werbenachrichten?

09.03.2017 | 13:01 Uhr |

Aktuellen Gerüchten zufolge will Facebook den Messenger WhatsApp mit Werbenachrichten monetarisieren.

Während die Foto-Community Instagram mittlerweile Werbeeinnahmen generiert, hat es Facebook mit der Monetarisierung von WhatsApp schwerer. Wie die Nachrichtenagentur Reuters aus firmennahen Kreisen erfahren haben will, testet das soziale Netzwerk derzeit eine neue Möglichkeit für WhatsApp-Einnahmen.

Den Angaben zufolge, sollen Firmen WhatsApp-Nutzer künftig im Messenger kontaktieren dürfen. Einen Testlauf gibt es aktuell angeblich mit ausgewählten Unternehmen. Wie genau die Kontaktaufnahme zwischen Nutzern und Unternehmen aussehen soll, ist noch unklar. Denkbar wären etwa Werbenachrichten oder auch Support-Konten für Unternehmen, die Kunden wiederum nur nach vorheriger Kontaktaufnahme anschreiben dürfen.

Wie genau ein derartiger Dienst abgerechnet werden würde, ist ebenfalls nicht bekannt. Facebook muss jedoch viel Fingerspitzengefühl an den Tag legen, da Werbenachrichten von Firmen schnell als Spam aufgefasst werden könnten.

Die besten Tipps für WhatsApp-Nutzer

0 Kommentare zu diesem Artikel
2258376