2259882

OnePlus 4: Alle Details zum neuen Flaggschiff-Killer

17.03.2017 | 13:51 Uhr |

Der Launch des neuen Flaggschiff-Killers OnePlus 4 oder gar OnePlus 5 steht kurz bevor. Wir haben die aktuellen Gerüchte und Infos zum Release sowie zum Preis zusammengefasst.

Nachdem OnePlus das OnePlus 3 bereits nach wenigen Monaten durch das etwas stärkere OnePlus 3T ersetzte, könnte das neue OnePlus 4 oder 5 dieses wiederum nach nur einem halben Jahr als neues Flaggschiff ablösen.

OnePlus 4 oder OnePlus 5?

Weil vor allem die Zahl 4 in China als Unglückszahl gilt, wird derzeit darüber spekuliert, ob das neueste Modell gleich den Namen OnePlus 5 als Nachfolger des 3T trägt. Der Konzern, zu dem OnePlus gehört, besitzt auch die Marke Vivo, bei der das Unternehmen ebenfalls vom Vivo V3 direkt zum Vivo V5 überging.

Regional zumindest gehört auch die Zahl 7 zu den Unglückszahlen, doch Oppo, das ebenfalls zu dem Konzern gehört, vertreibt beispielsweise das Oppo Find 7. Es bleibt also offen, wie sich OnePlus letztendlich entscheidet.

OnePlus 3T ab 439 Euro direkt bestellen

OnePlus 3T bei Amazon ansehen

OnePlus 4/5: mögliche Ausstattung

Traditionell verbaut OnePlus starke und aktuelle Hardware in ein schickes Gehäuse und bietet es zu einem vergleichsweise niedrigen Preis an.

Leistung: Deshalb ist davon auszugehen, dass das OnePlus 4 bzw. OnePlus 5 mit dem auf der CES 2017 vorgestellten Qualcomm Snapdragon 835 ausgestattet sein wird, der vermutlich auch im Samsung Galaxy S8 arbeiten wird. Sony hat bereits mit dem Xperia XZ Premium ein erstes Handy mit dieser CPU auf dem MWC 2017 vorgestellt.

Der Snapdragon 835 ist der erste Prozessor, den Qualcomm im 10-nm-Verfahren fertigt. Er soll eine deutlich bessere Leistung sowie bessere Energieeffizienz bieten, wodurch sich letztendlich die Akkulaufzeit verlängert. Die CPU unterstützt bis zu 8 GB RAM. Und da OnePlus schon beim 3T auf 6 GB Arbeitsspeicher setzt, könnte OnePlus noch eins draufsetzen.

Mobilität: Gerüchten zufolge soll das OnePlus 4/5 mit einem bis zu 4000 mAh großen Akku ausgestattet sein und wieder Dash Charge für schnelles Aufladen unterstützen über USB-C.

Display: Bei der Bildschirmgröße soll Oneplus beim OnePlus 4/5 5,5 Zoll treu bleiben. Die Auflösung soll wie gewohnt bei Full-HD liegen, während die Konkurrenz überwiegend nur noch auf QHD (2560 x 1440 Pixel) bei solchen Größen setzt. Bei normalem Gebrauch stellen Sie zwar kaum einen Unterschied fest, höhere Auflösungen sind aber in Zeiten von VR wichtig.

Das Display des OnePlus 4 oder OnePlus 5 soll in einem Curved-Design kommen - ähnlich wie beim Samsung Galaxy S7 Edge.

OnePlus 4 bzw. OnePlus 5: Release und Preis

Wir erwarten das neue OnePlus-Smartphone als Flaggschiff-Killer im Mai/Juni 2017 mit Verkaufsstart Juni/Juli 2017. Die Preise für die 64-GB- und 128-GB-Version werden wahrscheinlich leicht über denen des 3T liegen. Mindestens aber wird das OnePlus 4/5 wie das 3T ab 439 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2259882