254255

Neue Versionen des Gratis-Betriebssystems

08.08.2000 | 11:43 Uhr |

Zwei der bekanntesten Linux-Distributionen überschlagen sich mit Neuankündigungen: Kaum hat Suse den Final-Release seiner Version 7 angekündigt, zieht Redhat nach und stellt Linux Redhat 7 in Aussicht. Eine Betaversion ist bereits im Netz zu finden.

Zwei der bekanntesten Linux-Distributionen überschlagen sich mit Neuankündigungen: Kaum hat Suse den Final-Release seiner Version 7 für den 21. August angekündigt, zieht Redhat nach und stellt Linux Redhat 7 in Aussicht. Für den Herbst ist also so manche Neuerung in Sachen Linux zu erwarten.

Zwar ist der Sprung von Redhat von der Version 6.2 zur 7 Beta recht groß, aber das ist nicht ungewöhnlich. Da es sich erst um eine Betaversion handelt, wird von einem regulären Betrieb in der Praxis abgeraten, da diese wie die meisten Betas sicher noch einige Kinderkrankheiten aufweist. Entwickler und Hobbybastler können sich diese aber schon mal aus dem Netz laden.

Zu den neuen Features der Distribution zählt vor allem der X-Server XFree in der Version 4.0.1, die Library glibc in der Version 2.1.91, der Window-Manager GNOME in der neusten stabilen Version 1.2, der Kernel 2.2.16 sowie der C-Compiler GCC Version 2.96. Ebenfalls zur Distribution gehört die letzte stabile Version von XFree aus der 3.3.x-Serie, die Version 3.3.6. In Sachen Hardware ist jetzt auch USB-Unterstützung hinzugekommen.

Wann Redhat seine finale Version 7 veröffentlichen will, wird erst in den nächsten Wochen bekannt gegeben. Suse hat für sein Linux 7.0 dagegen bereits einen Release-Termin festgesetzt: Wie PC-WELT berichtete, soll diese am 21. August erscheinen. Dabei soll erstmals eine Trennung in eine - abgespeckte - "Personal" und eine vollständige "Professional"-Version erfolgen. (PC-WELT, 08.08.2000, lmd)

Download Red Hat 7.0 Beta

Das Freeware-Betriebssystem Linux

Linux: Korner folgt auf Kleopatra (PC-WELT Online, 01.08.2000)

Zweischneidiges Suse 7.0 (PC-WELT Online, 01.08.2000)

Linux holt auf (PC-WELT Online, 25.07.2000)

INFOS zu LINUX

0 Kommentare zu diesem Artikel
254255