2259720

Offiziell: AMDs Ryzen 5 CPUs ab dem 11. April verfügbar

16.03.2017 | 11:04 Uhr |

Die neuen AMD Ryzen 5 CPUs werden laut AMD ab dem 11. April erhältlich sein. Die Details.

Die AMD Ryzen 7 CPUs sind bereits erhältlich . Und die Ryzen 5 Prozessoren stehen bereits in den Startlöchern.Die ersten Modelle der Ryzen-5-Baureihe hatte AMD bereits angekündigt. Jetzt folgt von AMD die Ankündigung, dass die Ryzen-5-CPUs ab dem 11. April erhältlich sein werden. In der zweiten Jahreshälfte sollen dann noch die Ryzen 3 CPUs folgen.

Insgesamt sollen zunächst einmal vier Ryzen-5-CPUs zu Preisen zwischen 169 US-Dollar (etwa 160 Euro) und 249 US-Dollar (etwa 235 Euro) auf den Markt kommen. Die genauen Euro-Preise hat AMD noch nicht verraten. Die Namen, technischen Eckdaten und Dollar-Preise:

  • Ryzen 5 1400: 4 Kerne / 8 Threads, 3,2 - 3,4 GHz; 169 US-Dollar

  • Ryzen 5 1500X: 4 Kerne / 8 Threads, 3,5 - 3,7 GHz; 189 US-Dollar

  • Ryzen 5 1600: 6 Kerne / 12 Threads, 3,2 - 3,6 GHz; 219 US-Dollar

  • Ryzen 5 1600X: 6 Kerne / 12 Threads, 3,6 - 4 GHz; 249 US-Dollar

Weitere Infos zu den Ryzen-CPUs finden Sie in diesem Beitrag. AMD verspricht, dass der Ryzen 5 1600X die Leistung eines Intel Core i5 7600K um 69 Prozent übertrifft. Und die Intel-CPU kostet laut PC-WELT-Preisvergleich immerhin aktuell 242 Euro.

Bisher sind folgende Ryzen-CPUs bereits erhältlich:

 

Lesetipp: AMD Ryzen 7 1800X im Test

AMD Ryzen Mainboard-Check: Preise, Chipsätze, wichtige Infos

0 Kommentare zu diesem Artikel
2259720