2253725

Aero Ready to Fly: Entwickler-Quadcopter von Intel

17.02.2017 | 16:21 Uhr |

Mit der Aero Ready to Fly Drohne veröffentlicht Intel einen eigenen Quadcopter für 1.099 US-Dollar.

Intel hat ab sofort eine eigene Drohne im Sortiment. Die Aero Ready to Fly ist über die Intel-Website zum Preis von 1099 US-Dollar erhältlich. Im Lieferumfang enthalten sind die komplett montierte Drohne, eine Fernsteuerung und ein Transmitter. Die Lieferung erfolgt auch nach Deutschland.

Zu den Features der Drohne zählen ein Auto-Pilot-Modus sowie eine 3D-RealSense-Kamera, die Hindernisse erkennt. Die Navigation erfolgt über GPS und unterschiedliche Sensoren. Mit einer Akku-Ladung – die Batterie muss übrigens separat erworben werden – fliegt die Intel-Drohne rund 28 Minuten.

Die Aero Ready to Fly richtet sich vor allem an Entwickler, die Drohnen-Apps entwickeln und testen wollen. Sparfüchse erhalten mit dem Aero Development Kit von Intel für 399 US-Dollar eine kostengünstigere Alternative. Die Drohne muss hier jedoch komplett selbst gebaut und zusätzliche Teile wie Kamera und Rotoren separat erworben werden.

So bauen Sie Ihre eigene Multicopter-Drohne

0 Kommentare zu diesem Artikel
2253725