Online & Browser: Die beliebtesten Artikel

  1. 1

    Adobe beseitigt Pwn2own-Lücken im Flash Player

    Adobe hat mit dem neuen Flash Player 13.0.0.182 für alle unterstützten Plattformen vier Sicherheitslücken geschlossen. Auch Ado...

    Adobe beseitigt Pwn2own-Lücken im Flash Player
  2. 2

    Chrome 34 kommt mit Flash Player 13

    Google hat seinen Web-Browser Chrome in der neuen stabilen Version 34 veröffentlicht. Darin haben die Entwickler 31 Sicherheits...

    Chrome 34 kommt mit Flash Player 13
  3. 3

    Internet Explorer 11 ab 8. April für alle Windows-Versionen verfügbar

    Der Internet Explorer 11 wird ab dem 8. April für alle aktuellen Windows-Plattformen verfügbar sein. Für Unternehmen gibt es ei...

    Internet Explorer 11 ab 8. April für alle Windows-Versionen verfügbar

Online & Browser: Die aktuellsten Artikel

Java-Update beseitigt 37 Sicherheitslücken

Java-Update beseitigt 37 Sicherheitslücken

16.04.2014
Oracle stellt wichtige Sicherheits-Updates bereit, die insgesamt 104 Sicherheitslücken in verschiedenen Produkten des Herstellers beseitigen. Allein 37 Lücken entfallen auf Java, weitere Schwachstellen betreffen etwa MySQL, VirtualBox, Fusion Middleware oder PeopleTools. mehr
Chrome 34 kommt mit Flash Player 13

Chrome 34 kommt mit Flash Player 13

09.04.2014
Google hat seinen Web-Browser Chrome in der neuen stabilen Version 34 veröffentlicht. Darin haben die Entwickler 31 Sicherheitslücken beseitigt und der Chrome-Ausgabe für den Kachel-Modus in Windows 8 einen neuen Look spendiert. mehr
Adobe beseitigt Pwn2own-Lücken im Flash Player

Adobe beseitigt Pwn2own-Lücken im Flash Player

09.04.2014
Adobe hat mit dem neuen Flash Player 13.0.0.182 für alle unterstützten Plattformen vier Sicherheitslücken geschlossen. Auch Adobe AIR ist in einer neuen Fassung erhältlich, die nun die gleiche Versionsnummer trägt wie der Flash Player. mehr
Neue Teamviewer-Version optimiert Multi-Monitor-Betrieb

Neue Teamviewer-Version optimiert Multi-Monitor-Betrieb

04.04.2014
In der neuen Version der Fernwartungssoftware Teamviewer haben die Macher besonderes Augenmerk auf Nutzer mit mehreren Monitoren gelegt. Aber auch andere Verbesserungen fließen in das Update. mehr
Internet Explorer 11 ab 8. April für alle Windows-Versionen verfügbar

Internet Explorer 11 ab 8. April für alle Windows-Versionen verfügbar

03.04.2014
Der Internet Explorer 11 wird ab dem 8. April für alle aktuellen Windows-Plattformen verfügbar sein. Für Unternehmen gibt es einen speziellen Enterprise Mode. mehr
Mozilla-CEO Eich will nicht zurücktreten

Mozilla-CEO Eich will nicht zurücktreten

03.04.2014
Mozilla-Chef Brendan Eich will nicht auf die Forderungen seiner Kritiker eingehen. Er wird den CEO-Posten beim Browser-Entwickler behalten. mehr
Firefox 29 Beta 3 steht zum Download bereit

Firefox 29 Beta 3 steht zum Download bereit

31.03.2014
Unterstützung für Gamepads, neues Interface und Firefox-Account mit Sync-Funktion - in der aktuellen Beta-Version hat Mozilla gleich mehrere neue Features eingebaut. mehr
Mozilla-Mitarbeiter fordern Rücktritt von CEO Brendan Eich

Mozilla-Mitarbeiter fordern Rücktritt von CEO Brendan Eich

28.03.2014
Mehrere Mozilla-Mitarbeiter fordern in dieser Woche den Rücktritt von CEO Brendan Eich. Der Grund: Eich hatte 1.000 US-Dollar für ein Gesetzesvorhaben gespendet, nach dem in der kalifornischen Verfassung nur noch die heterosexuelle Ehe staatlich anerkannt werden soll. mehr
Google Now funktioniert nun auch auf PC und Mac

Google Now funktioniert nun auch auf PC und Mac

25.03.2014
Google stellt den Informationsdienst Google Now über ein Update des Browsers Chrome nun auch allen PC- und Mac-Nutzern zur Verfügung. mehr
Javascript-Vater Brendan Eich ist neuer Mozilla-Chef

Javascript-Vater Brendan Eich ist neuer Mozilla-Chef

25.03.2014
Brendan Eich übernimmt den Chefposten bei der Mozilla Corporation. Er gehört zu den Gründungsvätern von Mozilla. mehr
Statt JPG - Google setzt zunehmend auf WebP

Statt JPG - Google setzt zunehmend auf WebP

24.03.2014
Mit WebP-Bildern lässt sich im Vergleich zu JPG Serverplatz und Seitenaufbau-Zeit sparen, preist Google seine Technologie. Und setzt darum vermehrt auf das neue Bildformat. mehr
Firefox 29 als Betaversion veröffentlicht

Firefox 29 als Betaversion veröffentlicht

21.03.2014
Die Betaversion von Mozillas Firefox 29 gibt einen Ausblick auf die neuen Funktionen des Browsers für Linux, Android, Mac und Windows. mehr
Firefox 29 Beta mit neuer Benutzeroberfläche

Firefox 29 Beta mit neuer Benutzeroberfläche

21.03.2014
Nur wenige Tage nach der Veröffentlichung von Firefox 28 hat die Mozilla-Stiftung Firefox 29 Beta zum Testen freigegeben, das sich erstmals im neuen Australis-Design präsentiert. mehr
Neue Dropbox-Version 2.6.20 steht zum Download bereit

Neue Dropbox-Version 2.6.20 steht zum Download bereit

19.03.2014
Wer unter Linux Probleme bei der Installation der Dropbox hat, sollte die neue Version einmal ausprobieren. Daneben fixen die Entwickler weitere Bugs. mehr
Neuer Firefox 28 stopft Pwn2own-Lücken

Neuer Firefox 28 stopft Pwn2own-Lücken

19.03.2014
Die neue Firefox-Version 28 behebt 22 Sicherheitslücken, 14 Lücken haben die Entwickler im Mail-Client Thunderbird geschlossen. Unter den beseitigten Schwachstellen sind auch die vier, die Sicherheitsforscher beim Hacker-Wettbewerb Pwn2own aufgedeckt haben. mehr
OneNote gratis für Mac und PC erhältlich

OneNote gratis für Mac und PC erhältlich

17.03.2014
Microsoft bietet seinen Evernote-Konkurrenten ab sofort kostenlos an und launcht eine Mac-Version. mehr
Mozilla stellt Firefox für Windows-8-Kacheloberfläche ein

Mozilla stellt Firefox für Windows-8-Kacheloberfläche ein

17.03.2014
Erst im Februar war die Vorabversion von Firefox für die Windows-8-Metro-Oberfläche erschienen. Nun verkündet der Vize-Präsident von Mozilla das Aus. mehr
Google aktualisiert Chrome und Chrome OS

Google aktualisiert Chrome und Chrome OS

17.03.2014
Nach den erfolgreichen Angriffen auf Chrome und Chrome OS bei den Hacker-Wettbewerben Pwn2own und Pwnium hat Google noch vor dem Wochenende Sicherheits-Updates bereit gestellt, um die genutzten Lücken zu schließen. mehr
Google+ Hangouts

Google+ Hangouts

17.03.2014
Google+ Hangouts ist ein Videochatprogramm, das für PC, Android-Telefone und -Tablets, sowie iOS-Geräte verfügbar ist. Es wurde 2013 durch den Zusammenschluss von Hangouts, Google Talk und Google+ Messenger gebildet. mehr
Chrome wechselt von GTK+ zu Aura

Chrome wechselt von GTK+ zu Aura

17.03.2014
Wie bereits in der Vergangenheit angekündigt, wechselt auch die Linux-Version des Google-Browsers Chrome zu Aura. Damit gleicht das Unternehmen das Framework zwischen den verschiedenen Plattformen an. Eine erste Testversion von Google Chrome mit Aura steht Interessenten ab sofort zum Bezug bereit. mehr
Auch Chrome zweimal gehackt

Auch Chrome zweimal gehackt

14.03.2014
Am zweiten und letzten Tag des diesjährigen Hacker-Wettbewerbs Pwn2own ist auch noch Chrome unter die Räder gekommen. Erneute Hacks gegen Firefox, IE, Safari und Flash haben die Gesamtsumme der zuerkannten Preisgelder auf 850.000 Dollar steigen lassen. mehr
Sicherheits-Updates für Opera und Shockwave Player

Sicherheits-Updates für Opera und Shockwave Player

14.03.2014
In der neuen Opera-Version haben die Entwickler einige Bugs ausgemerzt und die Chromium-Basis auf den jüngsten Stand gebracht. Adobe hat eine als kritisch eingestufte Sicherheitslücke im Shockwave Player beseitigt. mehr
Browser-Hacks beim Pwn2own 2014

Browser-Hacks beim Pwn2own 2014

13.03.2014
Am ersten Tag des Hacker-Wettbewerbs Pwn2own 2014 in Vancouver wurden erfolgreiche Hacks gegen Firefox, Safari, Internet Explorer, Flash Player und Adobe Reader demonstriert. Knapp eine halbe Million US-Dollar an Preisgeldern sind bereits vergeben worden. mehr
Firefox-Abkömmling Pale Moon in neuer Version erschienen

Firefox-Abkömmling Pale Moon in neuer Version erschienen

12.03.2014
Im Vergleich zu Firefox legt Pale Moon mehr Wert auf Geschwindigkeit und verweigert sich der "Rapid Release"-Strategie mit ihren vielen, vielen Updates. Das jüngste Update ersetzt unter anderem Google durch eine anonyme Suchmaschine. mehr
Lücken in Flash Player und Chrome geschlossen

Lücken in Flash Player und Chrome geschlossen

12.03.2014
Adobe hat ein Sicherheits-Update für den Flash Player bereit gestellt, das zwei Lücken schließt. Google hat seinen Web-Browser Chrome aktualisiert, um den neuen Flash Player zu integrieren und etliche Bugs auszumerzen. mehr
  zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
3281
Content Management by InterRed