Backup & Datenschutz: Die beliebtesten Artikel

  1. 1

    Microsoft-Forscher empfehlen simple Passwörter (Update)

    Auf den ersten Blick steht die Empfehlung, simple und redundante Passwörter zu verwenden, im krassen Widerspruch zu allgemeingü...

    Microsoft-Forscher empfehlen simple Passwörter (Update)
  2. 2

    NSA-Mitarbeiter tauschen Nacktfotos

    In einem Interview mit The Guardian packt Whistleblower Edward Snowden erneut über die fragwürdigen Arbeitsmethoden der US-Gehe...

    NSA-Mitarbeiter tauschen Nacktfotos
  3. 3

    Edward Snowden warnt vor Dropbox

    Der Whistleblower Edward Snowden zur Nutzung von sicheren File-Storage-Systemen. Dropbox sei eine Gefahr für die Privatsphäre s...

    Edward Snowden warnt vor Dropbox

Backup & Datenschutz: Die aktuellsten Artikel

Snowden entwickelt Software zum Schutz der Privatsphäre

Snowden entwickelt Software zum Schutz der Privatsphäre

21.07.2014
Whistleblower Edward Snowden will an der Entwicklung von Verschlüsselungsprogrammen arbeiten, die Internet-Nutzern beim Schutz ihrer Privatsphäre helfen sollen. mehr
Microsoft-Forscher empfehlen simple Passwörter (Update)

Microsoft-Forscher empfehlen simple Passwörter (Update)

21.07.2014
Auf den ersten Blick steht die Empfehlung, simple und redundante Passwörter zu verwenden, im krassen Widerspruch zu allgemeingültigen Passwort-Tipps. Update: Doch so mancher Kritiker ist auch nach dem zweiten Blick nicht überzeugt. mehr
NSA-Mitarbeiter tauschen Nacktfotos

NSA-Mitarbeiter tauschen Nacktfotos

20.07.2014
In einem Interview mit The Guardian packt Whistleblower Edward Snowden erneut über die fragwürdigen Arbeitsmethoden der US-Geheimdienste aus. mehr
Edward Snowden warnt vor Dropbox

Edward Snowden warnt vor Dropbox

18.07.2014
Der Whistleblower Edward Snowden zur Nutzung von sicheren File-Storage-Systemen. Dropbox sei eine Gefahr für die Privatsphäre seiner Mitglieder. mehr
Microsoft veröffentlich Löschformular für Bing

Microsoft veröffentlich Löschformular für Bing

17.07.2014
Nach Google setzt nun auch Microsoft das Recht auf Vergessen um: Ab sofort kann man in einem Online-Formular Links zum Löschen aus den Trefferlisten der Internetsuchmaschine Bing angeben. mehr
Mit Schreibmaschinen gegen US-Spione

Mit Schreibmaschinen gegen US-Spione

15.07.2014
Der NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestages will sich mit alter Technik gegen die Spionageversuche der amerikanischen Geheimdienste schützen. mehr
Google gründet einen Lösch-Beirat

Google gründet einen Lösch-Beirat

11.07.2014
Google hat einen Lösch-Beirat gegründet, in dem über besonders schwierige Löschanträge nach dem Recht-auf-Vergessen-Urteil entschieden werden soll. Der Beirat hat ein prominentes Mitglied. mehr
Erotik-Fotos auf gebrauchten Smartphones gefunden

Erotik-Fotos auf gebrauchten Smartphones gefunden

09.07.2014
In einem Versuch haben Avast-Sicherheitsforscher auf gebraucht gekauften Smartphones hunderte kompromittierende Bilder der Vorbesitzerinnen (oder Frauen/Freundinnen des Vorbesitzers) gefunden. Sie zeigen die Frauen, während sie sich ausziehen. mehr
NSA überwacht 90 Prozent Unschuldige

NSA überwacht 90 Prozent Unschuldige

07.07.2014
Im Zuge ihrer Überwachungsaktionen greift die NSA Daten von Millionen Internet-Nutzern ab. Mehr als 90 Prozent von ihnen stehen nicht einmal unter Verdacht. mehr
BND-Mitarbeiter spionierte für CIA

BND-Mitarbeiter spionierte für CIA

06.07.2014
Ein Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes soll den NSA-Untersuchungsausschuss für die USA ausspioniert haben. Der 31-Jährige wurde verhaftet. mehr
Google muss über 267.000 Links löschen

Google muss über 267.000 Links löschen

04.07.2014
Google hat nun neue Zahlen über die eingegangenen Löschanträge von EU-Bürgern bekannt gegeben. Über 267.000 Links muss Google aus seinen Suchergebnissen löschen. mehr
Was die NSA wirklich wissen will

Was die NSA wirklich wissen will

03.07.2014
Dem NDR und WDR ist es eigenen Aussagen nach gelungen, einen Teil des Quellcodes des NSA-Tools "XKeyscore" zu analysieren. Was die Analyse ergibt, lässt einem die Haare zu Berge stehen. mehr
PC-Betrüger sollen Bahn geschädigt haben

PC-Betrüger sollen Bahn geschädigt haben

02.07.2014
Die Bundespolizei meldet am Dienstag die Festnahme von vier Personen, die über Computerbetrug die Deutsche Bahn um mehrere hunderttausend Euro betrogen haben sollen. mehr
BGH-Urteil schützt anonyme Internet-Portal-Nutzer

BGH-Urteil schützt anonyme Internet-Portal-Nutzer

01.07.2014
Der Bundesgerichtshof hat heute geurteilt, dass Internet-Portal-Betreiber nicht die Daten ihrer Nutzer herausgeben müssen. Auch wenn diese im Forum Unwahrheiten verbreiten und ein davon Betroffener die Herausgabe der Nutzerdaten verlangt. Allerdings gibt es eine wichtige Einschränkung für dieses Grundsatzurteil zum Schutz der Anonymität im Internet. mehr
Deutsches Gericht erzwingt Herausgabe von Forums-Namen (Update III)

Deutsches Gericht erzwingt Herausgabe von Forums-Namen (Update III)

27.06.2014
Das Amtsgericht Darmstadt hat die Herausgabe der Klardaten eines anonymen Forumnutzers angeordnet. Weil dieser zwei Beamte beleidigt haben soll. Die Betreiberin des Forums, die Tageszeitung Darmstädter Echo, hatte zuvor die Herausgabe der Klardaten unter Berufung auf das Presserecht verweigert. Die Bürgermeisterin distanziert sich bereits vorsichtig von ihren Beamten. Update II: Die Staatsanwaltschaft Darmstadt hat uns eine ausführliche Stellungnahme geschickt. Update III: Die Bürgermeisterin hält sich für nicht involviert. mehr
Google löscht erste Suchergebnisse nach EuGH-Urteil

Google löscht erste Suchergebnisse nach EuGH-Urteil

27.06.2014
Google hat am Donnerstag damit begonnen, die ersten Suchergebnisse aufgrund des "Recht auf Vergessen"-Urteils zu löschen. mehr
Backup-Tool mit Automatik-Funktion

Backup-Tool mit Automatik-Funktion

26.06.2014
Das Backup-Tool Backup 2 von PC Suite verspricht ein schnelles und simples Sichern Ihrer Daten ohne Leistungseinbußen für Ihren PC. Dafür soll die Funktion "automatisches Pausieren" sorgen. mehr
US-Polizei darf Handys nicht mehr ohne Gerichtsbeschluss durchsuchen

US-Polizei darf Handys nicht mehr ohne Gerichtsbeschluss durchsuchen

26.06.2014
Ein Drogenhändler und ein Straßen-Gangster klagten gegen ihre Verurteilung zu langjährigen Gefängnisstrafen. Weil das Beweismaterial teilweise von ihren Smartphones stammte. Diese hatte die Polizei ohne richterlichen Beschluss durchsucht. Das oberste US-Gericht verbot nun die Durchsuchung von Smartphones ohne vorherigen Gerichtsbeschluss. mehr
Kostenloser Datensafe für den USB-Stick und die Cloud

Kostenloser Datensafe für den USB-Stick und die Cloud

25.06.2014
Der kostenlose Daten- und Passwortsafe Protectorion verspricht, dass Ihnen niemand wichtige Daten stehlen kann. Mit einer 256-Bit-Verschlüsselung werden Ihre privaten Informationen auch auf dem USB-Stick weggeschlossen. mehr
Pfiffiges Browser-Addon macht Datenschutz verständlicher

Pfiffiges Browser-Addon macht Datenschutz verständlicher

24.06.2014
Dank des neuen Browser-Addons Privacy Icons müssen Anwender nicht mehr seitenlange Datenschutzerklärungen von Website-Betreibern mehr lesen. Neun Icons signalisieren, wie es um ihre Privatsphäre steht. mehr
Google-Tochter kauft Überwachungskamera-Hersteller Dropcam

Google-Tochter kauft Überwachungskamera-Hersteller Dropcam

23.06.2014
Die Google-Tochter Nest, welche intelligente Rauchmelder entwickelt, hat mit Dropcam einen Überwachungskamera-Hersteller übernommen. Künftig will man beides verknüpfen. mehr
Intelligentes Kleid entblößt leichtsinnige Trägerin

Intelligentes Kleid entblößt leichtsinnige Trägerin

20.06.2014
Dieses Kleid entblößt seine Trägerin, wenn diese allzu viele persönliche Daten von sich im Internet preisgibt. Die Designerin will so auf die Sammelwut im Netz aufmerksam machen. mehr
Deutschland lässt NSA Glasfaserkabel anzapfen

Deutschland lässt NSA Glasfaserkabel anzapfen

19.06.2014
Deutschland, Dänemark und 31 weitere Länder arbeiten aktuellen Enthüllungen von Edward Snowden zufolge beim Abhören von Internet-Nutzern mit der NSA zusammen. mehr
Microsoft beseitigt Sicherheitslücke in OneDrive und Office.com

Microsoft beseitigt Sicherheitslücke in OneDrive und Office.com

17.06.2014
Ein Microsoft-Update stopft eine Sicherheitslücke in OneDrive und Office.com, über welche sich Fremde Zugang zu einzelnen Dateien verschaffen konnten. Bereits betroffene Daten müssen Sie manuell in Sicherheit bringen - wir verraten, wie das geht. mehr
TrueCrypt-Nachfolger von deutschem Entwickler angekündigt

TrueCrypt-Nachfolger von deutschem Entwickler angekündigt

17.06.2014
Die TrueCrypt-Macher haben ihre beliebte OpenSource-Software überraschend an den Nagel gehängt. In die Bresche will nun der deutsche Entwickler Sirrix mit einem OpenSource-Nachfolger springen: TrustedDisk. mehr
  zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

3301
Content Management by InterRed